dkamera Wochenrückblick KW3

Zwei Testberichte, neue Objektive und Blitzgeräte als auch mehrere Firmware- & Software-Updates

Der dkamera.de Wochenrückblick informiert über die Themen, über die wir diese Woche berichtet haben. Im Folgenden finden Sie daher eine Auflistung der Artikel der Kalenderwoche 3 vom 16. Januar bis 21. Januar 2023. Dazu gehören unter anderem unsere Testberichte der DJI Osmo Action 3 und des Sony FE 20-70mm F4 G, die Entwicklungsankündigung des Sony FE 300mm F2,8 GM OSS und neues Blitzzubehör von Godox.

Die Woche begann am Montag, den 12. Januar, mit unserem Bericht zu den neuen Retro-Blitzgeräten von Godox. Dabei handelt es sich um den 7,3 x 7,3 x 5,0cm großen Godox Lux Junior sowie den 8,4 x 11,4 x 7,6cm messenden Godox Lux Senior. Beide Blitzgeräte sehen wie Blitzgeräte der analogen Ära aus, besitzen eine Leitzahl von 14 bei ISO 100 und können manuell sowie automatisch arbeiten.

Zu unserem Artikel: Retro-Blitzgeräte von Godox vorgestellt

Sonys neues Standardzoom bringt einen erweiterten Weitwinkelbereich mit:

Am Dienstag stellte Sony ein neues Standardzoom vor. Das für Vollformatkameras konstruierte FE 20-70mm F4 G deckt einen besonders großen Weitwinkelbereich ab und ist mit den neuesten Technologien (XD Linearmotoren, besondere Linsen, linearer Fokusring) ausgestattet. Da wir das Objektiv bereits vor der offiziellen Vorstellung begutachten konnten, konnten wir zur Ankündigung nicht nur einen News-Artikel, sondern auch einen Testbericht verfassen.

Zu unserem Artikel: Testbericht des Sony FE 20-70mm F4 G

Zu unserem Artikel: Neu: Sony FE 20-70mm F4 G

Am Mittwoch haben wir über Sonys Ankündigung informiert, ein neues Superteleobjektiv zu entwickeln. Viele Daten wurden zum kommende FE 300mm F2,8 GM OSS zwar noch nicht bekannt gegeben, das Objektiv soll wie das FE 400mm F2,8 GM OSS und das FE 600mm F4 GM OSS jedoch zur Spitzenklasse gehören.

Zu unserem Artikel: Sony entwickelt das FE 300mm F2,8 GM OSS

Das Firmware-Update für die FujiFilm X-H2S verbessert den Autofokus:

Des Weiteren ging am Mittwoch eine News zur neuen Firmware für die FujiFilm X-H2S online. Diese verbessert unter anderem den Autofokus der Kamera und ergänzt die Motiverkennung um Insekten sowie Drohnen.

Zu unserem Artikel: Firmware-Update 3.00 für die FujiFilm X-H2S

Am Donnerstag haben wir über den neuen Ringblitz von Godox berichtet. Der Ringblitz 200 ergänzt die Blitzgeräte AD200 und AD200 Pro und bietet damit eine Leistung von 200 Wattsekunden. Zum Prüfen der Belichtung vor der Aufnahme ist ein LED-Licht mit 10 Watt an Bord.

Zu unserem Artikel: Neu: Godox Ringblitz R200

Die Osmo Action 3 ist sowohl auf der Rück- als auch der Vorderseite mit einem LCD ausgestattet:

Am Freitag ging der erste Teil unseres Testberichts der DJI Osmo Action 3 online. Die Actionkamera besitzt einen 12 Megapixel auflösenden Sensor im 1/1,7-Zoll-Format, kann Videos in 4K-Auflösung mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde speichern und ist mit zwei Displays ausgestattet.

Zu unserem Artikel: Die DJI Osmo Action 3 Actionkamera im Test (Teil 1)

Am Samstag behandelten unsere News-Artikel die von Panasonic für vier Objektive herausgegebenen Firmware-Updates als auch die neuen Korrekturprofile für die Bildbearbeitungsprogramme von DxO.

Zu unserem Artikel: Firmware-Updates für vier Panasonic Lumix S-Objektive

Zu unserem Artikel: Neue optische Module für die Programme von DxO

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x