Neu: Nikon Coolpix P520 und Coolpix L820

Zwei Zoom-Riesen von Nikon

Große Brennweitenbereiche sind in Mode, viele Hersteller versuchen immer wieder neue Zoomrekorde aufzustellen. Auch Nikon hat zwei seiner Zoom-Riesen überarbeitet und bei einem Modell den Brennweitenbereich wieder vergrößert. Die Nikon Coolpix P520 besitzt ein 42-fach-Zoomobjektiv mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 24 bis 1.000 Millimeter und eine maximale Blendenöffnung von F3,0 (Weitwinkel) bis F5,9 (Tele).

Der CMOS-Bildsensor der Nikon Coolpix P520 ist 1/2,3 Zoll groß und löst 18,1 Megapixel auf, seine Sensorempfindlichkeit kann zwischen ISO 80 und ISO 6.400 eingestellt werden, wobei letzterer Wert nicht in allen Programm verfügbar ist. Fotografiert man im Monochrom-Modus ist sogar eine Sensorempfindlichkeit von ISO 12.800 einstellbar.

Die neue Coolpix P520:

Im Serienbild-Modus kann die Nikon Coolpix P520 bis zu sieben Bilder pro Sekunde aufnehmen, zudem sind auch andere Bildraten möglich. Das Display der Digitalkamera ist dreh- und schwenkbar, 3,2 Zoll groß und löst 921.000 Subpixel auf. Alternativ kann der 201.000 Subpixel auflösende elektronische Sucher zur Bildkontrolle verwendet werden. Damit auch in Telestellung verwacklungsfreie Bilder aufgenommen werden können, verfügt die Nikon Coolpix P520 über einen optischen VR-Bildstabilisator, der über eine bewegliche Linsengruppe im Objektiv realisiert wird. Makro-Aufnahmen können ab einem Zentimeter Objektentfernung aufgenommen werden.

Weitere Bilder zur neuen Coolpix P520:

Neben den PSAM-Programmen besitzt die Nikon Coolpix P520 verschiedene Motiv-Programme und Kreativ-Filter. Videos können mit der Coolpix P520 in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Vollbildern pro Sekunde und Stereo-Ton aufgezeichnet werden (H.264-Codierung).

Ab März 2013 wird die neue Nikon Coolpix P520 für 429,00 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich sein. Die mit Akku und Speicherkarte 550 Gramm schwere und 8,4 x 12,5 x 10,2 Zentimeter große Digitalkamera wird in den Farben Schwarz, Silber oder Rot auf den Markt kommen.

Die neue Nikon Coolpix L820:

Mit einem 30-fach-Zoomobjektiv ist die Nikon Coolpix L820 ausgestattet. Dieses deckt einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von sehr weitwinkligen 22,5 Millimeter bis 675 Millimeter ab. Im Weitwinkel besitzt es eine Lichtstärke von F3,0, am Telende von F5,8. Als Bildsensor verbaut Nikon bei der Coolpix L820 einen 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor der 16,0 Megapixel auflöst und einen ISO-Empfindlichkeitsbereich zwischen ISO 125 und ISO 3.200 (ISO 3.200 nur bei Automatik) bietet.

Damit die Bilder auch bei langen Belichtungszeiten nicht verwackelt werden, besitzt die Nikon Coolpix L820 einen optischen Bildstabilisator mit beweglichen Linsen. Serienaufnahmen können mit bis zu acht Bildern pro Sekunde gespeichert werden, im Makro-Modus sind Aufnahmen ab etwa einem Zentimeter Entfernung möglich. Das Display der Digitalkamera ist 3,0 Zoll groß und löst hohe 921.00 Subpixel auf, im Gegensatz zur Coolpix P520 kann es bei der Nikon Coolpix L820 aber nicht gedreht oder geschwenkt werden.

Weitere Bilder zur neuen Nikon Coolpix L820:

Die Nikon Coolpix L820 kann Videos in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Vollbildern pro Sekunde und Stereo-Ton aufnehmen. Diese werden im MOV-Format mit H.264-Codierung gespeichert.

Sie ist 7,6 x 11,1 x 8,5 Zentimeter groß und bringt mit Akku und Speicherkarte 470 Gramm auf die Waage. Ab Mitte Februar 2013 ist sie in den Farben Schwarz, Rot, Blau oder Dunkel Violett für 249,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.