Nikon präsentiert die Z 5

Vollformatkamera mit Bildstabilisator, 4,5 Bildern/Sek., Touch-LCD, 4K-Video (2160p30), 2 x SD-Slot

Nikon hat sein Angebot an spiegellosen Systemkameras mit einem Bildwandler in Vollformatgröße um die Z 5 erweitert. Wie der Name es bereits verrät, ist die neue DSLM unterhalb der Nikon Z 6 (Testbericht) angesiedelt und soll einen günstigeren Einstieg in die Vollformatklasse ermöglichen. Teilweise kommt die Technik der Z 6 zum Einsatz, teilweise muss auf bestimmte Features verzichtet werden.

Als Bildwandler verbaut Nikon bei der Z 5 ein 35,9 x 23,9mm großes CMOS-Modell mit 24,2 Megapixel und frontseitiger Belichtung. Die Sensorempfindlichkeit lässt sich standardmäßig zwischen ISO 100 und ISO 51.200 einstellen, über die Erweiterungen sind minimal ISO 50 und maximal ISO 102.400 wählbar. Wie bei der Z 6 und Z 7 erlaubt der Sensor die Bildstabilisierung, Verwacklungen werden in bis zu fünf Achsen ausgeglichen.

Die Oberseite der spiegellosen Systemkamera:

Die automatische Fokussierung übernimmt ein Hybrid-AF mit 273 Messfeldern, die Verteilung der Felder sollte wie bei der Z 6 ausfallen. Als Verschluss hat Nikon bei der Z 5 einen Schlitzverschluss mit Belichtungszeiten zwischen 1/8.000 Sekunde und 30 Sekunden verbaut, zudem gibt es eine elektronische Lösung. Serienaufnahmen speichert die spiegellose Systemkamera bis zu 4,5 pro Sekunde, dabei stehen das AF- und AE-Tracking zur Verfügung.

Das 3,2 Zoll messende LCD lässt sich nach oben und unten schwenken:

Zur Bildkontrolle verfügt die Nikon Z 5 über den von der Z 6 und Z 7 bekannten OLED-Sucher mit 3,69 Millionen Subpixel. Dieser vergrößert 0,8-fach und gibt 100 Prozent des aufgenommenen Bildes wieder. Als Display kommt ein LCD mit 3,2 Zoll großer Diagonale und 1,04 Millionen Subpixel zum Einsatz. Eingaben lassen sich darüber per Touch vornehmen. Videoaufnahmen unterstützt die Kamera in 4K-Auflösung mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (jedoch nur mit 1,7-fach Crop) und in Full-HD-Auflösung mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde. Eine Slow-Motion-Option gibt es somit nicht, zudem muss auf die Ausgabe von Videomaterial in 10bit über HDMI verzichtet werden.

Abdichtungen erlauben den Einsatz bei nicht optimalen Wetterbedingungen:

Das abgedichtete Magnesiumgehäuse der Nikon Z 5 ist 13,4 x 10,1 x 7,0cm groß und bringt 675g auf die Waage. Zur drahtlosen Kommunikation verbaut Nikon WLAN und Bluetooth, zu den Kabelschnittstellen gehören USB-C, HDMI, 2 x 3,5mm Klinke (für Kopfhörer und ein Mikrofon) sowie ein Zubehöranschluss. Das Laden der Kamera ist über USB möglich, des Weiteren kann darüber die permanente Stromversorgung erfolgen. Zum Abspeichern der Bilder und Videos stehen zwei SD-Slots zur Verfügung.

Durch die beiden SD-Slots lässt sich ein kamerainternes Backup vornehmen:

Die Nikon Z 5 lässt sich ab Ende August 2020 zusammen mit dem Nikkor Z 24-50mm F4-6,3 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.851,13 Euro im Fachhandel erwerben. Im Kit mit dem Objektiv und dem FTZ-Bajonettadapter sind es 1.997,34 Euro.

Links zum Artikel:

   
Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.