Zwei neue robuste SSDs für Fotografen vorgestellt

WD My Passport Wireless SSD und SanDisk Extreme Portable SSD

Die Datenmengen, die Fotografen oder auch Videofilmer mit neuen Kameras produzieren, werden durch stetig steigende Foto- und Videoauflösungen immer größer. Wer seine Aufnahmen unterwegs sichern möchte, stößt mit herkömmlichen Lösungen (Backup per Notebook oder Mobilgerät) daher schnell an die Grenzen des Möglichen. Western Digital und SanDisk, mittlerweile Teil des Western-Digital-Konzerns, haben daher zwei neue Festplattentypen für Fotografen angekündigt.

Lightroom Classic CC - Das umfassende Training

Videotraining des Rheinwerk Verlags mit elf Stunden Dauer

Die Photoshop- und Lightroom-Expertin Maike Jarsetz erklärt im neuen Videotraining des Rheinwerk Verlags alle Funktionen von Adobe Photoshop Lightroom Classic CC im Detail. In über 100 Videos, die zusammen eine Spielzeit von elf Stunden ergeben, wird auf alle wichtigen Schritte vom Import der Rohdaten bis zum Export der fertig bearbeiteten Fotos eingegangen.

GoPro verlässt den Multicopter-Markt – HERO6 Black günstiger

Zukünftig schwierige Marktbedingungen sind der Grund für den Rückzug

Als GoPro im Herbst 2016 mit dem Karma Copter den Markt der Multicopter betreten hat, dürften viele Drohnenpiloten und auch das Unternehmen selbst hohe Erwartungen an die ersten fliegenden Produkte gehabt haben. Knapp zwei Monate später trat allerdings bereits Ernüchterung ein. Aufgrund eines Defekts, der für den Stromausfall im Flug sorgen konnte, wurden alle verkauften Karma Copter zurückgerufen. Auch wenn das Problem letztendlich gelöst werden konnte und sich das Fluggerät einer wachsenden Beliebtheit erfreute, zieht GoPro jetzt den Schlussstrich und verlässt – nachdem alle Karma-Modelle abverkauft sind – den Multicopter-Markt.

Fotografieren von A bis Z neu im Rheinwerk Verlag

Das ganze Fotowissen – übersichtlich und verständlich

Im neuen Buch „Fotografieren von A bis Z. Das ganze Fotowissen – übersichtlich und verständlich“ fasst der Rheinwerk-Verlag alles Wissenswerte rund um die Fotografie zusammen. Die Autoren Simone und Rainer Hoffmann erläutern technische Grundlagen und geben praktische Tipps und Anleitungen für optimale Bildergebnisse.

Studio – Licht-Setups und Bildideen für gelungene Porträts

Handbuch zur Studiofotografie im Rheinwerk-Verlag erschienen

Im neuen Buch des Rheinwerk-Verlags erhalten Hobby-Fotografen allerlei Informationen über die Fotografie im Studio und darüber welche Bilder sich mit welchen Methoden umsetzen lassen. Das 312-seitige Werk des Autors Andreas Bübl soll eine Anleitung und Inspiration für alle Genres und Motive darstellen und schlägt neben klassischen Lichtsetups auch kreative Lösungen vor.

Tamron startet Verleih-Service in Deutschland

Objektive ohne Mindestdauer und inklusive Versicherung mieten

Objektive sind in der Regel keine günstigen Produkte. Wer das Modell seiner Wahl umfassend ausprobieren möchte, muss daher entweder im Fachhandel nach einem möglichst kulanten Fotohändler Ausschau halten oder das Widerrufsrecht für Verbraucher bis an die Grenzen des gesetzlich Möglichen ausreizen. Damit man vor allem von Letzterem Abstand nehmen kann, bieten spezielle Verleihunternehmen oder auch manche Hersteller einen Leihservice an. Diesen startet jetzt auch Tamron.

Canon bietet verschiedene Fanartikel an

Geschenke für Sammler oder Canon-Liebhaber

Bei ambitionierten Fotografen handelt es sich durchaus um eine besondere Spezies. Nicht wenige wollen immer eine top aktuelle Kamera besitzen, und der Kauf von Objektiven kann durchaus zu einer „Sucht“ werden. Hat man sich einmal für einen bestimmten Hersteller und damit ein Kamerasystem entschieden, muss es sehr gute Gründe geben, warum man dessen Ökosystem verlässt. Für „Hardcore-Fans“ hat Canon spezielle Fan-Artikel vorgestellt. Diese sind aktuell zum Teil nur in Japan, teilweise aber auch in Deutschland zu erwerben.

Das Loupedeck im dkamera.de Test

Steuerpult mit Tasten und Drehreglern für Adobe Photoshop Lightroom

Mit dem Loupedeck bietet das gleichnamige Unternehmen aus dem finnischen Helsinki ein Produkt an, das sich an Fotografen richtet, die ihre Bilder mit Adobe Photoshop Lightroom bearbeiten. Beim Loupedeck handelt es sich um ein Steuerpult, mit dem Eingaben gegenüber einer herkömmlichen Tastatur oder auch Maus deutlich schneller vornehmbar sein sollen. Wir haben das Loupedeck einem Test unterzogen.

Olympus Global Open Photo Contest 2017-18 gestartet

Dritte Runde des Contests mit Wettbewerben in sechs Kategorien

Olympus hat mit dem Global Open Photo Contest 2017-18 die dritte Runde seines sowohl für Amateur- als auch Profifotografen offenen Fotowettbewerbs gestartet. Ab sofort können Beiträge in den Kategorien „Getting Outside“, „Art“, „Power of Life“, „Light“, „Stories“ und „Connections to Cherish“ eingesandt werden.

Bildgestaltung – Die große Fotoschule

Lehrbuch des Rheinwerk-Verlags mit 427 Seiten

„Bildgestaltung. Die große Fotoschule“ lautet der Titel eines Lehrbuchs des Rheinwerk-Verlags, das die Aufnahme von ausdrucksstarken Fotos erklärt. Auf 427 Seiten erfahren die Leser von den Autoren André Giogoli und Katharina Hausel, wie man Motive erkennt und ansprechend in Szene setzt.

Sensoren der nächsten Mittelformat-Kamerageneration vorgestellt

Das Spitzenmodell speichert Bilder mit 150 Megapixel und wird rückwärtig belichtet

Vor rund einem halben Jahr hat Sony über zukünftige Mittelformatsensoren informiert, nun wurden nähere technische Details genannt und drei neue Sensoren offiziell vorgestellt. Diese besitzen Abmessungen von 55 x 41mm sowie 44 x 34mm und dürften recht bald in ersten Kameras zu finden sein.

CIPA-Verkaufszahlen bleiben leicht positiv

Auch in der zweiten Hälfte des Jahres läuft es besser als 2016

Die CIPA, diese Abkürzung steht für die Camera & Imaging Products Association, zu der unter anderem alle großen Kamerahersteller gehören, gibt jeden Monat die Verkaufszahlen von Digitalkameras und Objektiven bekannt. Nachdem das Jahr 2016 für die Hersteller denkbar schlecht gelaufen war, konnte man zu Beginn des Jahres 2017 einen leichten Aufschwung erkennen. Dieser hat sich vor allem in der zweiten Hälfte dieses Jahres mit Zuwächsen gegenüber dem Vorjahresniveau stabilisiert.