Samsung präsentiert den ISOCELL HM3-Sensor für Smartphones

Der neue Bildwandler unterstützt dynamische HDR-Aufnahmen und stellt schneller scharf

Bei kleinen Bildwandlern, wie sie beispielsweise in Smartphones zum Einsatz kommen, sorgen neue Technologien für deutlich größere Bildqualitätssprünge als bei großen Sensoren. Unter anderem aus diesem Grund waren im Segment der Smartphone-Bildwandler daher zuletzt enorme Verbesserungen festzustellen. Zu den führenden Herstellern zählt hier Samsung. Mit dem ISOCCELL HM3 hat das koreanische Unternehmen nun seinen neuesten High-End-Sensor mit einer Größe von 1/1,33 Zoll angekündigt. Dieser soll dank fortschrittlicher Sensortechnologien schärfere und lebendigere Bilder liefern.

Neu: Think Tank Photo Backstory 13 und Backstory 15

Kamerarucksäcke mit zusätzlichen Notebookfach

Think Tank Photo hat zwei neue Kamerarucksäcke vorgestellt. Beide gehören zur neuen Backstory-Serie und eignen sich für mittelgroßes Equipment. Im kleineren Backstory 13, der äußerliche Abmessungen von 26 x 43 x 18cm besitzt, lassen sich eine bis zwei Systemkameras sowie in etwa vier Objektive unterbringen. Das größte davon kann ein 70-200mm-Modell sein, wenn es für den Transport an der Kamera angesetzt ist.

Fotografieren lernen von A bis Z mit dem Rheinwerk Verlag

Das ganze Fotowissen – anschaulich und verständlich in einem Buch erklärt

Der Rheinwerk Verlag bietet das Buch „Fotografieren lernen von A bis Z“ in einer neuen und aktualisierten Auflage an. Auf 432 Seiten erhalten die Leser Fotowissen zu allen relevanten Themen, die Autoren Simone und Rainer Hoffmann greifen dabei auch auf zahlreiche Beispielbilder sowie Erklärgrafiken zurück.

Nikon beendet die weltweite Garantie für Objektive und Zubehör

Ab sofort gelten die regionalspezifischen Besonderheiten des Kaufortes

Eine Service-Mitteilung von Nikon informiert über eine Umstellung der weltweiten Garantie für Wechselobjektive und Zubehör. Diese wird ab sofort mit einer lokalen Garantie ersetzt, die dem Land oder der Region entsprechend ist, in dem das Produkt gekauft wurde. Als Grund für diesen Schritt nennt Nikon die unterschiedlichen regionalen Gesetze und Sicherheitsnormen, welche die Formulierung einer weltweiten Garantie erschweren.

Start der OM Digital Solutions Corporation

Das neue Unternehmen vermarktet die bislang von Olympus hergestellten Consumer-Produkte

Seit dem 01. Januar 2021 ist die aus dem Olympus Konzern ausgegliederte und zu Japan Industrial Partners gehörende Imaging- bzw. Audiosparte unter dem Namen OM Digital Solutions Corporation tätig. Dies gab das neue Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Die Vereinbarung dazu wurde bereits letztes Jahr getroffen.

Qualcomm zeigt die Kamera-Features des nächsten Jahres

Der Qualcomm Snapdragon 888 verarbeitet bis zu 2,7 Gigapixel pro Sekunde

Wie jedes Jahr präsentiert Qualcomm Ende des Jahres seine neuesten Mobilprozessoren und wie jedes Jahr können zumindest einige zukünftige Kamera-Features der Smartphone-Klasse daraus abgeleitet werden. Beim neuen Flaggschiff Qualcomm Snapdragon 888 stehen unter anderem die Foto- und Videofunktionen im Fokus, das zeigt die von zwei ISP auf drei ISPs gesteigerte Anzahl der Rechenwerke.

Die große Fotoschule: Makrofotografie vom Rheinwerk Verlag

Alles rundum die Aufnahme kleiner Motive

Zu den neuen Büchern des Rheinwerk Verlags gehört unter anderem eines für den „umfassenden Einstieg in die Makrofotografie“. Die große Fotoschule zum Thema Makrofotografie, die jetzt in einer überarbeiteten Auflage erschienen ist, informiert auf 360 Seiten über alle relevanten Themen, die Freunde von Nahaufnahmen wissen müssen. Zu Beginn des Werkes widmen sich die Autoren Kyra und Christian Sänger zunächst den Grundlagen. Unter anderem gehen sie auf die Faszination der Makrofotografie, das präzise Fokussieren im Nahbereich und das Steuern der Schärfentiefe ein.

Die myNikon Days 2020 werden als Digital-Event abgehalten

Am 20. und 21. November mit rund 18 Stunden Liveprogramm

Update vom 23.12.2002, 8:00 Uhr: Nikon stellt das Liveprogramm seiner myNikon Days 2020 als Weihnachtsgeschenk kostenlos zur Verfügung. Alle Inhalte dieser beiden Tagen, das sind 18 Stunden Liveprogramm und 20 Stunden weiteres Material in der Videothek, lassen sich mit dem Code "HAPPYHOLIDAYS" bis zum 15. Januar 2021 kostenlos freischalten. Zudem hat Nikon verkündet, dass es vier weitere Zoom-Sessions geben wird.

Erster Curved-Sensor in Massenproduktion

12 Megapixel-Chip mit einem Krümmungsradius von 150mm

Schon lange wird in den Weiten des Internets darüber spekuliert, wann sogenannte „Curved“ Sensoren in einer Kamera zu finden sein werden. Viele haben den Schritt zu dieser neuen Sensorbauweise zuerst Sony zugetraut, nun macht damit aber ein französisches Start-up mit dem passenden Namen „Curve-One“ von sich reden.

Die CP+ 2021 wird als Online-Event stattfinden

Die Pandemie zwingt die Betreiber der japanischen Fotomesse zum Handeln

Nachdem die Koelnmesse vor kurzem die Aussetzung der Photokina angekündigt hatte, muss man große Fotomessen schon fast mit der Lupe suchen. Die CP+ wird es dagegen weiterhin geben, 2021 findet sie wegen der Corona-Pandemie jedoch nur online statt. Das gab die Messeleitung nun bekannt. 2020 wurde die CP+ noch komplett abgesagt.

Lieferengpässe nach Brand in Zuliefererfabrik

Sony meldet für mehrere Modelle Produktions-Stops bzw. Produktionskürzungen

Nach der ersten Welle der Corona-Pandemie, die bei mehreren Kameraherstellern zu Produktions-Stops und Lieferengpässen geführt hat, könnte die Kamera-Industrie 2020 ein weiteres Mal größer betroffen sein. Dieses Mal ist dafür allerdings nicht die noch immer grassierende Pandemie verantwortlich, sondern ein Feuer beim Zulieferbetrieb AKM Semiconductor.

Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt

Faktisch bedeutet dieser Schritt wohl das Ende der Leitmesse

Wie die Koelnmesse heute mitteilt, wird die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt. Diese Entscheidung fiel angesichts der rückläufigen Entwicklung in den Märkten für Imaging-Produkte. „Die Rahmenbedingungen der Branche bieten leider aktuell keine tragfähige Basis der internationalen Leitmesse für Foto, Video und Imaging“, so Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse.

{