Einleitung Technik

FujiFilm FinePix HS50EXR Die Kamera Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

Bridgekameras zeichnen sich nicht nur durch einen besonders großen Funktionsumfang aus, sondern in der Regel auch durch einen sehr großen Brennweitenbereich. Wir haben uns den Zoomriesen FinePix HS50EXR von FujiFilm ins Testlabor geholt. Die FinePix HS50EXR wirkt auf den ersten Blick wie eine Spiegelreflexkamera, denn sie unterscheidet sich von diesen Modellen optisch nur gering.

Für das gute Handling der Bridgekamera sorgt der große und gummierte Handgriff. Das Gehäuse besteht allerdings leider nur aus Plastik. Die größte Besonderheit an der FujiFilm FinePix HS50EXR ist ohne Zweifel ihr Fujinon Zoomobjektiv mit einem 42-fachen Zoombereich. Dieser deckt eine kleinbildäquivalente Brennweite von 24-1.000mm ab und besitzt eine Offenblende von F2,8 im Weitwinkel und F5,6 im Telebereich. Wie bei Spiegelreflexkameras wird nicht per Motor sondern manuell per Hand gezoomt. Für die Bildaufnahme ist bei der FujiFilm FinePix HS50EXR ein ½ Zoll großer EXR-CMOS-Sensor mit 15,9 Megapixel Auflösung und einem ISO-Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 3.200 zuständig. Bei reduzierter Bildauflösung kann der ISO Bereich zudem auf bis zu ISO 12.800 erhöht werden. Bei einer Bridgekamera mit diesem großen Brennweitenbereich darf ein optischer Bildstabilisator natürlich nicht fehlen.

Auf der linken Seite der Kamera befindet sich eine Taste zum Herausklappen des Blitzes. Dieser klappt hoch auf und kann damit auch trotz des großen Objektives im Weitwinkelbereich das Bild ohne Abschattungen ausleuchten. Wer mehr Blitzleistung benötigt kann über den Blitzschuh der Kamera ein externes Blitzgerät mit der Kamera verbinden. Auf der linken Seite der Kamera befindet sich ein Einstellrad mit dem der Fokusmodus eingestellt werden kann. Hier lässt sich ein Einzelbild-AF, ein kontinuierlicher Fokus einstellen oder es kann auch manuell über das Einstellrad am Objektiv fokussiert werden. Ebenfalls auf der linken Seite liegt ein Anschluss für ein externes Mikrofon, hierbei handelt es sich um eine Klinkenbuchse mit 2,5 mm. Zudem kann an der Kamera auch ein HDMI-Kabel, mit dem sich Bilder und Videos auf einen externen Monitor wiedergeben lassen, oder ein USB-Kabel mit welchem sich die Kamera mit einem PC verbinden lässt, angeschlossen werden.

Auf der Oberseite der Bridgekamera liegen der Ein-/Ausschalter und kombinierte Fotoauslöser, eine Taste für die Belichtungskompensation und eine Taste mit der sich der Bildfolgemodus einstellen lässt. Ebenso vorhanden sind ein Programmwählrad und ein Einstellrad mit  dem sich unter anderem die Blende und oder die Verschlusszeit einstellen lässt.

Auf der Rückseite der FinePix HS50EXR liegen auch viele Tasten. Hier lassen sich unter anderem Videos starten, der Fokus und die Belichtung speichern oder den Wiedergabemodus starten. Außerdem vorhanden ist ein Steuerkreuz, das eine freibelegbare Fn-Taste bietet. Auf der rechten Seite der Kamera befindet sich eine Q-Taste mit der ein Quickmenü aufgerufen werden kann und eine Taste mit der zwischen Display und dem elektronischen Sucher gewechselt wird.

Das Display der HS50EXR lässt sich drehen und schwenken und löst 920.000 Subpixel auf. Alternativ zum Display lässt sich der elektronische Sucher nutzen, welcher ebenfalls 920.000 Subpixel auflöst. Auf der rechten Seite der FujiFilm FinePix HS50EXR liegt das Speicherkartenfach. Hier können SD-/SDHC- oder SDXC-Speicherkarten eingesteckt werden. Auf der Unterseite liegt das Akkufach, das den 1.260 mAh starken Akku beherbergt.

Produktabbildungen der FujiFilm FinePix HS50EXR

Die folgenden Bilder zeigen die Produktbilder der FujiFilm FinePix HS50EXR inklusiv dem serienmäßig mitgelieferten und evtl. mit optional erhältlichem Zubehör.

Alle Bilder können durch Anklicken in hoher Auflösung betrachtet werden.

Die FujiFilm FinePix HS50EXR kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Einleitung Technik

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.