Die Kamera Datenblatt

Nikon D5300 Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Nikon D5300

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Das Herzstück der neuen Nikon D5300 ist ein 23,5 x 15,6mm großer CMOS-Bildsensor. Wie schon bei der Nikon D7100 oder der Nikon D800E wird auf einen Tiefpassfilter verzichtet.
Das Nikon-F-Bajonett bietet eine sehr große Auswahl an Objektiven aller Brennweiten- und Preisklassen. Im Kit ist die D5300 unter anderem zusammen mit dem AF-S DX Nikkor 18-55mm F3,5-5,6G ED VR Objektiv oder mit dem von uns getesteten AF-S DX Nikkor 18-105mm F3,5-5,6G ED VR Objektiv erhältlich.
Eine klassische Aufteilung besitzt die Nikon D5300 auf der Oberseite: Mit dem Fotoauslöser wurde der Ein-/Ausschalter kombiniert, mit den drei Tasten dahinter werden Videos gestartet, wird das Display aktiviert und deaktiviert sowie die Belichtung korrigiert. In den Liveview-Modus wird über einen Schalter neben dem Programmwählrad gewechselt.
Das Steuerkreuz ist bei der Spiegelreflexkamera das zentrale Bedienelement auf der Rückseite. Dieses wird zur Navigation in allen Menüs verwendet. Mit dem Einstellrad über der Daumenablage kann der Fotograf die Blende oder die Verschlusszeit anpassen.
Am Objektiv kann mit zwei Schaltern zwischen dem Autofokus und dem manuellen Fokus gewechselt werden, zudem lässt sich der optische VR-Bildstabilisator ein- und ausschalten.
Unabhängig von der "Position" der Kamera können die Aufnahmen durch das dreh- und schwenkbare Display eingesehen werden. Mit einer Diagonale von 3,2 Zoll ist das LCD größer als bei den meisten anderen Kameramodellen dieser Klasse, auf eine Touchscreen-Funktionalität hat Nikon aber nach wie vor verzichtet.
Das "Komplettpaket" aus Nikon D5300, AF-S Nikkor DX 18-105mm F3,5-5,6G ED VR Objektiv, Akku und Speicherkarte, wiegt 952g. Die gute Bildqualität und der abgedeckte Brennweitenbereich rechtfertigen dieses Gewicht dabei vollkommen.
451g bringt das Objektiv mit seinen kleinbildäquivalenten 27 bis 158mm auf die Waage. Die Lichtstärke ist mit F3,5 bis F5,6 aber nicht überdurchschnittlich hoch.
Mit einer Leitzahl von zwölf bei ISO 100 ist der integrierte Blitz der Nikon D5300 für das Ausleuchten naher Motive ausreichend stark. Gut: Auch beim etwas größeren Kitobjektiv AF-S Nikkor DX 18-105mm sind keine Abschattungen im Weitwinkel sichtbar.
Über den Blitzschuh können leistungsstärkere Blitzgeräte, wie beispielsweise ein "Nikon SB-700", angesteuert werden. Vor dem Blitzschuh hat Nikon das Stereomikrofon platziert.
Der optische Pentaspiegelsucher gibt 95 Prozent des Bildfeldes bei einer 0,82-fachen Vergrößerung wieder. Eine Dioptrienkorrektur (-1,7 bis +1,0) ist möglich.
Damit zu jeder Zeit ausreichend Speicherplatz verfügbar ist, lassen sich mit der Nikon D5300 sehr große Speicherkarten nutzen. Auch mit unserer 256GB großen Lexar Professional (SDXC, UHS-I, 600x, Class 10) Speicherkarte kann die Spiegelreflexkamera problemlos umgehen.
Mit dem 1.230mAh starken Lithium-Ionen-Akku vom Typ "EN-EL14a" lassen sich 600 Bilder (Herstellerangabe nach CIPA) aufnehmen.
Vier Schnittstellen bietet die Nikon D5300 hinter einer Klappe auf der linken Seite: Neben einem Mikrofon (3,5mm) können darüber ein Computer (Micro-USB), weiteres Zubehör wie eine Fernbedienung und auch ein externer Bildschirm (Mini-HDMI) angeschlossen werden.
Die Nikon D5300 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

hallo herr kniess habe mir ...

hallo herr kniess
habe mir eine 5300 gekauft und dazu ihren testbericht gelesen. stimme bei der Bewertung mit ihnen ueberein. leider ist bei meiner Kamera das mikrofon auf dem Display durchgestrichen und nimmt bei den Videos keinen ton auf. wie kann ich das mikrofon einschalten. besten dank fuer ihre hilfe.

mfg
juerg schwendimann

Hallo, da wir die Kamera ...

Hallo,
da wir die Kamera nicht mehr im Testlabor haben, kann ich in diesem Fall nur auf das Handbuch (Seite 128) verweisen. Die Mikrofoneinstellungen finden Sie demnach im Videomenü unter dem Punkt „Mikrofon“. Hier sollte „Pegel automatisch steuern“ oder „Pegel manuell steuern“ ausgewählt sein.

Hallo, ich möchte mir demnächst ...

Hallo,

ich möchte mir demnächst eine neue Kamera besorgen. Leider kann ich mich nicht entscheiden zwischen Nikon D5300 und Sony RX 10, deshalb bitte ich Euch um Professionellen Rat. Welche der beiden Kameras macht bessere Bilder, hat besseren zoom. ?

Hallo Meine Frau hat die ...

Hallo
Meine Frau hat die RX10 seit 2 Jahren und seit der Zeit ärgern wir uns mit unscharfen Bildern herum.
Wir werden un auf eine Nikon DSLR wechseln, die 5300 steht dabei ganz vorn.

Hallo, habe mir die 5300 ...

Hallo, habe mir die 5300 gekauft. Der erste Eindruck der Kamera ist sehr gut. Ich kann den Test bestätigen. Ein Problem habe ich allerdings, Im Aufnahmemenü kann ich nur ein paar Optionen anwählen. Ich kann z.B. die Bildqualität und ein paar andere Sachen nicht anwählen. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen. V.G.

Hallo Robert, sorry habe was ...

Hallo Robert,
sorry habe was verwechselt,
Bei Canon ist es gleich der erste Menüpunkt in Kameraeinstellungen
-Bildqualität-RAW+JPEG
Geht mal auf diese Seite: gwegner.de
-Nikon d5300 sinnvolle Grundeinstellungen-
Sehr Informative Seite!!

Viel Erfolg
Gruß
Richi

Hallo Robert, die Bildqualität wird ...

Hallo Robert, die Bildqualität wird durch das einstellen der Kamera erreicht.
-Stabilisator
-Blende
-Modus
-Belichtung
Und vor allem das umgebungslicht spielt eine große Rolle

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.