Nikon Z 50 Die Kamera

Einleitung Technik

Nikon Z 50 Die Kamera Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

Kaufangebot für gebrauchte Kamera einholen

Unverbindliches Angebot von MPB per Email erhalten, schnell und einfach

Verkaufen Sie jetzt Ihr Foto-Equipment, um Platz und Geld für neue Investitionen zu schaffen. MPB macht es möglich: Kameramodell eingeben, Zustand auswählen und ein unverbindliches Angebot via E-Mail erhalten.

Das Design des Kameragehäuses der Nikon Z 50 (Datenblatt) ist an den großen Schwestermodellen Z 6 und Z 7 angelehnt. Natürlich fällt die Z 50 etwas kleiner aus, der in der optischen Achse liegende Sucher und der vergleichsweise große Griff sind jedoch sehr ähnlich. Auf der Oberseite liegt dagegen kein Kontrolldisplay und das Einstellrad befindet sich bei der Z 50 auf der rechten Kameraschulter. An dessen Seite hat Nikon den Schalter für den Wechsel zwischen dem Foto- und dem Videomodus platziert. Auf dem Griff der DSLM liegen Tasten zum Starten und Stoppen von Videos, für die Wahl der Sensorempfindlichkeit und zur Korrektur der Belichtung. Der Fotoauslöser wurde wie üblich mit dem Ein- und Ausschalter kombiniert. In den Griff eingelassen wurde zudem ein Einstellrad, das zweite befindet sich auf der Oberseite. Bedient wird Letzteres mit dem Daumen.

Auf der Rückseite der Nikon Z 50 (Technik) werden Eingaben des Weiteren mit einigen Tasten und einem Steuerkreuz vorgenommen. Nicht alle Tasten sind bei der DSLM als Hardware-Tasten ausgeführt, drei sind Touchtasten auf dem Display. Diese liegen neben dem 3,2 Zoll großen Panel mit schwenkbarer Lagerung. Sie erlauben das Vergrößern und Verkleinern im Liveview- sowie im Wiedergabemodus, außerdem das Verändern der Displayansicht. Die Tasten können nur durch Finger oder andere Touch-kompatible Gegenstände bedient werden. Mit gewöhnlichen Handschuhen geht dies beispielsweise nicht.

Alle Kabelschnittstellen hat Nikon an der linken Seite der Z 50 platziert. Neben einem Mikrofoneingang (3,5mm Klinke) stehen ein Micro-USB- und ein Micro-HDMI-Port zur Verfügung. Der Akku und die SD-Karte finden in einem Fach auf der Unterseite Platz.

Produktabbildungen der Nikon Z 50

Die folgenden Bilder zeigen die Produktbilder der Nikon Z 50 inklusiv dem serienmäßig mitgelieferten und evtl. mit optional erhältlichem Zubehör.

Alle Bilder können durch Anklicken in hoher Auflösung betrachtet werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Einleitung Technik

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.