Datenblatt Bildqualität

Olympus Stylus XZ-1 Geschwindigkeit Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Bei unseren Geschwindigkeitstests wird immer der Serienbildmodus getestet, der bei voller Bildqualität und bei voller Bildauflösung möglich ist. Getestet wird immer unter besten Aufnahmebedingungen und guter Helligkeit (Belichtungszeit pro Aufnahme ca. 1/500 Sekunde).

 
Kamera

Olympus Stylus XZ-1

Panasonic Lumix DMC-LX5

Verwendetes Objektiv
Abbildung
Verwendete Speicherkarte SanDisk SDHC Class 10 Extreme 30MB/S Edition 16GB SanDisk SDHC Class 10 Extreme 30MB/S Edition 16GB
Serienbildaufnahme in bester Auflösung und bester Qualität
Belichtungszeit:
ca. 1/500 Sekunde
inkl. Fokussierung AF-S
JPEG 2,1 Bilder/S. für 100 Bilder JPEG 2,4 Bilder/S. für 3 Bilder
RAW 2,1 Bilder/S. für 53 Bilder RAW 2,4 Bilder/S. für 3 Bilder
JPEG
+
RAW
2,0 Bilder/S. für 14 Bilder JPEG
+
RAW
2,4 Bilder/S. für 3 Bilder
Auslöseverzögerung
ohne Fokussierung
nicht getestet nicht getestet
Fokussierungszeit
ohne Auslöseverzög.
nicht getestet nicht getestet
Einschaltzeit der Digitalkamera
bis zur vollständigen Bereitschaft des Displays
2,65 Sekunden
3,24 Sekunden
Einschaltzeit der Digitalkamera und sofortige Auslösung
inkl. Auslöseverzögerung und Fokussierung
2,81 Sekunden
2,01 Sekunden
Die Olympus Stylus XZ-1 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Datenblatt Bildqualität

Kommentare

Einige Anmerkungen zu den Negativpunkten: ...

Einige Anmerkungen zu den Negativpunkten:

* Kein Ladegerät mitgeliefert
Dies ist durchaus ärgerlich und scheint in Mode zu kommen, kann aber durch ein Universalladegerät für kleines Geld behoben werden. Andererseits bietet diese Ladefunktion aber auch die Freiheit, ohne extra Ladegerät einfach am Rechner nachzuladen, was ja auch nicht immer schlecht sein muss.
* Kein Blitz bei Makromodus verfügbar
Stimmt nicht ganz: Es gibt für den Zubehörport ein separates Makro LED Licht, welches hervorragend funktioniert. Makro frontal blitzen ist eh zweifelhaft.
* Wenig Möglichkeiten zur Individualisierung / Einstellung von Bedienelementen
Wers braucht. Ich habe dies bisher (6 Wochen und ca. 3000 Bilder) nicht vermisst.
* Ab ISO 400 detailarme und weiche Bildqualität
So absolut kann man das nicht stehen lassen. Erstens ist dies "Jammern auf hohem Niveau" und zweitens kommt die Kamera im Vergleich zur Konkurenz wesentlich später in die Verlegenheit, hohe ISO Werte zu nutzen. Hier muss fairer Weise (aus Sicht der praktischen Anwendung) eigentlich ISO 400 der XZ-1 mit ISO 800/1600 der Konkurenz verglichen werden.

Noch drei wesentliche Pluspunkte:
1) Der Videoknopf ist durch die Erhabene Umrandung wirklich wirksam vor versehentlicher Bedienung geschützt. Was bei den meisten Kameras ja leider nicht gegeben ist.

2) Neben der hohen Lichtstärke ist auch die ISO Automatik sehr konservativ abgestimmt, so dass keine unnötig hohen ISO Werte - wie bei manchen anderen Kameras - gewählt werden. Wenn Bewegungsunschärfe ins Spiel kommt, kann auch der Laie mit Wahl des betreffenden Szeneprogramms (Dunkelheit und Personen) sicher Schnappschüsse bei Feierlichkeiten ohne Blitzlicht machen.

3) Der AF funktioniert auch bei sehr wenig Licht schnell und sehr zuverlässig. Dies trifft auch zu, wenn das AF Hilfslicht abgeschaltet wird (Feiern, Museen,...).

480€ ist aber auch eine ...

480€ ist aber auch eine Menge Geld. Etwas zu viel für eine "Kompakte".

Für 580€ bekommt man schon die NEX-5. Eine Spur größer aber um Welten besser.

Hol du dir ma ne ...

Hol du dir ma ne NEX-5 mit vergleichbarem Objektiv, dann biste aber schnell ma bei 1000 Euro und die kannst du dann auch nicht ma kurz in ner Jackentasche mitholen. Also bitte immer schön Äpfel mit Äpfeln vergleichen und nich mit Pampelmusen.

Blöder Vergleich, für welche Systemkamera ...

Blöder Vergleich, für welche Systemkamera gibt es alleine ein vergleichbares Objektiv für ähnlich wenig Geld?? Und wie kompakt ist eine NEX noch mit Standard-3-fach Zoom im direktem Vergleich? Und welcher externe Sucher lässt sich auf die NEX setzen?

* Kein Ladegerät mitgeliefert Bei ...

* Kein Ladegerät mitgeliefert

Bei mir war ein USB-Ladegerät mit entsprechendem Ladekabel dabei. Oder war damit ein Ladegerät zum Laden des Akkus außerhalb der Kamera gemeint? Wäre zwar zum Laden eines Zweitakkus wünschenswert, aber doch nicht dringend notwendig.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.