Panasonic Lumix DC-S1 Datenblatt

Technik Geschwindigkeit

Panasonic Lumix DC-S1 Datenblatt Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

Der Marktplatz für gebrauchte Kameras und Objektive

MPB – auch in Deutschland – Käufe sind mit 12-monatiger Gewährleistung abgesichert

Fotografen und Filmemacher können bei MPB ihre gebrauchte Ausrüstung online verkaufen, kaufen oder auch eintauschen. Das Online-Sortiment aus Kameras und Objektiven umfasst unter anderem Canon und Nikon Spiegelreflexkameras, spiegellose Systemkameras, Leica Messsucherkameras sowie digitale Cinema Ausrüstung. Gekaufte Artikel kommen mit einer 12-monatigen Gewährleistung, damit Sie nach einem Kauf auch noch ruhig schlafen können. Außerdem steht ein Tauschservice zur Verfügung, der für all diejenigen interessant sein kann, die gebrauchte Ausrüstung für ein Upgrade eintauschen möchten.

Lumix DC-S1 Lumix DC-S1

Allgemein

Hersteller: Panasonic
Modell: Lumix DC-S1
Kameratyp: Spiegellos (DSLM)
Markteinführung: 03 / 2019
UVP: 2.499,00 Euro

Aufnahmeeigenschaften und Standards

Megapixel (effektiv): 24,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung: 6.000 x 4.000 Bildpunkte
Sensortyp und -größe: CMOS, 35,6x23,8mm
Cropfaktor: 1,0fach
Serienbilder pro Sekunde: 8,5 Bilder pro Sekunde
Bild-Format: JPEG, RAW
Audio-Format: AAC
Video-Auflösung: 3.840 x 2.160 Bildpunkte
Video-Frequenz: 60 Vollbilder pro Sekunde
Video-Aufnahme: 2160p60
Video-Einschränkung: 1799 Sekunden
Video-Format: H.264/AVC
EXIF Version: 2.31

Speicher, Akku und Anbindung

Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC, XQD
Interner Speicher: keine Angaben
Druckeranbindung: PictBridge
Akkuleistung: 3.050 mAh, reicht für 400 Bilder nach CIPA
Schnittstellen: Blitzsynchro-Anschluss, Bluetooth, Funktionshandgriff-Anschluss, HDMI, Kopfhörer, Mikrofon, Netzgerät, USB, WLAN
USB Version: 2.0

Die derzeit besten Kameras vom Typ Spiegellos (DSLM)*:

Optik

Wechselobjektivfassung: Ja
Objektiv-Bajonett: Leica L

Display und Sucher

Displaygröße: 3,2 Zoll
Displayauflösung: 2.100.000 Bildpunkte
Monitor klappbar: Ja
Monitor drehbar: Nein
Touchscreen: Ja
Sucher: Ja
Suchertyp: elektronisch
Sucherauflösung: 5.760.000 Bildpunkte
Bildfeldabdeckung: 100%
Vergrößerung: 0,78fache
Dioptrienausgleich möglich: Ja

Der Marktplatz für gebrauchte Kameras und Objektive

MPB – auch in Deutschland – Käufe sind mit 12-monatiger Gewährleistung abgesichert

Fotografen und Filmemacher können bei MPB ihre gebrauchte Ausrüstung online verkaufen, kaufen oder auch eintauschen. Das Online-Sortiment aus Kameras und Objektiven umfasst unter anderem Canon und Nikon Spiegelreflexkameras, spiegellose Systemkameras, Leica Messsucherkameras sowie digitale Cinema Ausrüstung. Gekaufte Artikel kommen mit einer 12-monatigen Gewährleistung, damit Sie nach einem Kauf auch noch ruhig schlafen können. Außerdem steht ein Tauschservice zur Verfügung, der für all diejenigen interessant sein kann, die gebrauchte Ausrüstung für ein Upgrade eintauschen möchten.

Funktionen

Optischer Bildstabilisator: Ja (im Objektiv integriert: Ja)
ISO Empfindlichkeit: 50, 100, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 12800, 25600, 51200, 102400, 204800
Selbstauslöser: 2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur: +-5 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich: Ja
Intervallaufnahme: Ja
Bulb Modus: Ja
Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich: Ja
Gesichtserkennung: Ja
Live View: Ja
Live View über HDMI: Ja
Staubschutzsystem: Sensor-Selbstreinigung

Physikalische Eigenschaften

Verschluss-Art: elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten: 60s bis 1/8000s
Blitzgerät eingebaut: Nein
Blitzschuh vorhanden: Ja
Stativgewinde vorhanden: Ja
Größe: 149mm x 110mm x 97mm
Gewicht: 1016g (Gehäuse mit Akku)

Sonstiges

Besonderheiten: Magnesiumgehäuse, Arbeitstemperatur zwischen -10 und 40 Grad Celsius, OLED-Sucher mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, Display in drei Richtungen schwenkbar, 4K-Video bei 50 und 60 Bildern pro Sekunde mit 1,5-fach-Crop, bei 24 bis 30 Bildern pro Sekunde ohne Crop, Zeitlupenaufnahme in Full-HD-Auflösung mit bis zu 180 Bildern pro Sekunde (ohne Crop), 6K-Fotoaufnahme mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde, 4K-Fotoaufnahme mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde, Serienbildmodus mit sechs Bildern pro Sekunde bei kontinuierlichem Autofokus, Low Light-AF-Modus ab -6EV scharf, Low Contrast-AF-Modus ab -3EV, Hybrid-AF mit Kontrastmessung und Depth-from-Defocus-Technologie, beleuchtbare Tasten, Verwacklungsanzeige, High-Resolution-Shot-Modus mit 96 Megapixel, der SD-Slot wird mit einer maximalen Datenrate von 300MB/s beim Lesen und 260MB/s beim Schreiben angegeben, der XQD-Slot soll bis zu 440MB/s erreichen, Joystick und Kontroll-LCD für hohen Bedienkomfort.
Fernbedienung per Fernauslöser: Ja
Staub und Spritzwasser geschützt: Ja
Wasserdicht: Nein
Elektronischer Kompass: Nein
Höhen-/Druckmesser: Nein
Wasserwaage: Ja

Die derzeit besten Kameras vom Typ Spiegellos (DSLM)*:

Hier können Sie fehlende Angaben oder Korrekturvorschläge melden.

Für Vollständigkeit und/oder Korrektheit aller dargestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Technik Geschwindigkeit

Kommentare

6K mit 60 B/Sek. stimmt ...

6K mit 60 B/Sek. stimmt nicht, es sind max 30 B/Sek. Bitte schnell korrigieren, das war ein Hauptgrund, die S1 zu kaufen!

Die Kamera ist in allen ...

Die Kamera ist in allen Belangen klasse. Panasonic hat mit den Updates gute Arbeit geleistet. Die Bildqualität ist immer auf höchstem Niveau. Bei hohen Iso Werten steckt sie alle höher auflösenden Konkurrenten deutlich in die Tasche. Auch wenn Seiten wie Dpr.… den Leuten anderes vermitteln wollen. Das ist mir ein Rätsel. (Diese verfolge ich schon seit deren Anfangszeiten) Genau diese Seite fängt seit dem Sony Wahn an die Leute für dumm zu verkaufen. Schade eigentlich. Ich kann mir die zum Teil sehr schlechten Berichte in letzter Zeit nur mit Sponsoring erklären. Deren Rauschbeurteilung anhand von Ausdrucken setzt dem die Krone auf. Aber es gibt ja auch andere und bessere andere Anlaufstellen.
Die Bedienung ist vorbildlich und die Möglichkeiten sehr vielfältig. Der Objektivpark wächst ständig, hoffentlich bleibt das so. Und wenn man sie in der Hand hat und auf das Datenblatt schaut, müsste sie ewig halten. Allerdings ist das ja grundsätzlich immer so eine Sache. Diese Kamera ist großartig.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{