Einleitung Technik

Pentax K-3 II Die Kamera Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

Bei der K-3 II (Datenblatt) setzt Pentax auf ein Kameragehäuse aus Magnesium. Es bietet – wie bei Spiegelreflexkameras üblich – einen größeren Handgriff. Dieser wurde ergonomisch geformt und gummiert. In den Handgriff integriert wurde ein Wählrad zur Steuerung der Belichtungszeit, auf dem Griff wurden Tasten für die Belichtungskorrektur und die Sensorempfindlichkeit platziert. Wie bei allen (Semi-)Profi-Modellen liegt auf der rechten Oberseite zudem ein Kontroll-Display, über das neben der Blende und Belichtungszeit auch der Fokusmodus, der ISO-Wert oder das Bildformat abgelesen werden können. Gut zu wissen: Auch wenn es optisch so aussieht als würde die Pentax K-3 II einen Blitz bieten, ist dies nicht der Fall. Dieser ist – im Vergleich zum Vorgängermodell – weggefallen und durch einen GPS-Empfänger „ersetzt“ worden. Wer blitzen möchte, muss daher einen Aufsteckblitz verwenden, für den natürlich ein Blitzschuh vorhanden ist.

Das Programmwählrad liegt auf der linken Oberseite und bietet zwölf Positionen. Je nach Bedarf lässt es sich frei drehen oder kann gesperrt werden. Diese Lösung finden wir optimal, denn im Gegensatz zu vielen anderen Kameras muss man den Lockschalter vor dem Entsperren nicht gezwungenermaßen drücken. Auf der linken Vorderseite befinden sich jede Menge weitere Tasten, Schalter und Anschlüsse. Deren Position sollte man sich gut einprägen, denn diese müssen in der Regel blind bedient werden. Die oberste Taste aktiviert den GPS-Empfänger, darunter befindet sich die RAW/Fx-Taste, die unter anderem zum Konfigurieren der Belichtungsreihenaufnahme verwendet werden kann. Ebenfalls vorhanden sind eine Taste zum Verändern des AF-Messfeldmodus und ein Schalter für den AF/MF-Wechsel. Wer ein Blitzgerät per Blitzsychronbuchse ansteuern möchte, findet die Schnittstellen dafür ebenfalls auf der linken Vorderseite.

Auf der Rückseite hat die Pentax K-3 II (Technik) weitere Tasten und Wählräder zu bieten. Links vom Sucher und über dem Display hat man Zugriff auf den Wiedergabemodus und die Belichtungsmessmethode. Rechts davon werden Videos oder der Liveviewbetrieb gestartet, wird die Blende verändert und befinden sich eine AF- sowie ein AE-L-Taste. Die „Grüne Taste“ dient unter anderem zum Zurücksetzen verschiedener Optionen, mit dem Schalter darunter entscheidet man sich zwischen dem Liveview- und dem Videomodus.

Das Steuerkreuz erlaubt den Zugriff auf den Weißabgleich, den Auslösemodus, den Bildstil und die Konfiguration des Blitzes (in diesem Fall eines externen Modells). Ebenso finden sich auf der Rückseite eine Info-Menü und eine Hauptmenü-Taste sowie eine Taste zum Verändern des Fokuspunktes. An der rechten und linken Seite des Gehäuses wurden die Schnittstellen platziert: Rechts befindet sich das Fach mit den beiden Speicherkartenslots und ein Anschluss für einen Fernauslöser. Links kann ein Mikrofon angeschlossen werden. Hier liegen zudem der USB 3.0-Port, der Micro-HDMI-Ausgang und der Eingang zur permanenten Stromversorgung. Die Unterseite erlaubt den Zugriff auf das Akkufach, zudem befindet sich hier eine Schnittstelle für den Batteriegriff.

Der GPS-Empfänger benötigte im Test nur knapp 35 Sekunden zum Berechnen der Geoposition. Dies ist ein sehr guter Wert. Ebenso lobenswert: Die Abweichung des Standortes zum aufgezeichneten Standort lag im Schnitt bei unter zwei Meter. Neben der Geoposition lässt sich auch die Blickrichtung der Kamera bei der Aufnahme festhalten. Wer möchte, kann zudem die Position automatisiert in unterschiedlichen Zeiträumen (5, 10, 15 und 30 Sekunden sowie eine Minute) aufzeichnen.

Produktabbildungen der Pentax K-3 II

Die folgenden Bilder zeigen die Produktbilder der Pentax K-3 II inklusiv dem serienmäßig mitgelieferten und evtl. mit optional erhältlichem Zubehör.

Alle Bilder können durch Anklicken in hoher Auflösung betrachtet werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Einleitung Technik

Kommentare

Diese Pentax,löste immerhin die Panasonic ...

Diese Pentax,löste immerhin die Panasonic GH3+GX7 ab.Weil-ich bin Lesebrille Nutzer,mit der Pentax,geht alles auch ohne Lesebrille!Das Menü ist extrem einfach,und Übersichtlich,daß GPS Modul,ist sofort ohne zu Suchen Einsetzbar!
Nur das Pixel Shifting ist ein Buch mit 7 Siegel.
Ist ein Motiv weit weg,Geisterbilder-ICE fährt im Berliner Hauptbahnhof ein-aus der Hand-Tolles Foto,daß verstehe ich nicht.Trotzdem,ich bin Megazufrieden,nicht nur wegen der Bildquali,sondern wegen das GPS+einfache und Umfangreiche Bedienung.

Hallo, ist die Pentax K-3 ...

Hallo,
ist die Pentax K-3 II beim fotografieren lautlos,
keine Klickgeräusche ? Danke für Info Paul.

Nein, der Verschluss der K ...

Nein, der Verschluss der K II ist nicht elektronisch, sondern mechanisch. Er läuft aber äußerst geschmeidig und elegant, nicht zu vergleichen mit dem ziemlich lauten mechanischen Verschluss von Nikon 7200 oder 610. Im Vergleich so etwa Tür schließen bei einem Luxuswagen und einem Brot- und Butter-Auto

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{