Zur Übersicht Die Kamera

Sony Alpha 7R III Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die Sony Alpha 7R III (Datenblatt) ist das dritte Modell der 2013 gestarteten Alpha 7R-Serie von Sony, sie folgt auf die 2015 vorgestellte Alpha 7R II. Zahlreiche Verbesserungen, die sowohl die Hardware als auch die Software betreffen, sollen die Kamera vom Vorgängermodell abheben.

Sony Alpha 7R III Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Beim Bildwandler, also dem Herzstück der Kamera, bleibt allerdings alles beim Alten. Es handelt sich um einen 35,9 x 24,0mm großen Exmor-R-Sensor mit 42,2 Megapixel und rückwärtiger Belichtung. Wem die Auflösung nicht reicht, der greift zur Pixel-Shift-Aufnahme. Diese nimmt vier Bilder mit leicht verschobenem Sensor auf.

Apropos verschoben: Durch die bewegliche Lagerung des Sensors können Bewegungen selbst ohne Stabilisator im Objektiv ausgeglichen werden. Sony spricht von einer Kompensationsleistung von bis zu 5,5 Blendenstufen. Die ISO-Wahl kann bei der Alpha 7R III zwischen ISO 50 und ISO 102.400 erfolgen.

Die Alpha 7R III ist das aktuelle DSLM-Flaggschiff von Sony mit hoher Auflösung:

Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde die Bildrate von fünf auf zehn  Bilder pro Sekunde verdoppelt, der Pufferspeicher reicht für 81 JPEG- oder RAW-Bilder in Folge. Ein Front-End-LSI und der Bionz-X-Bildprozessor sind für die Datenverarbeitung zuständig. Die Fokussierung erfolgt per Hybrid-AF mit 399 Phasen-AF- und 425 Kontrast-AF-Feldern. Der Verschluss der Sony Alpha 7R III (Technik) arbeitet elektronisch oder mechanisch, in beiden Fällen lässt sich bis zu 1/8.000 Sekunde realisieren.

Die spiegellose Systemkamera mit dem Objektiv FE 24-105mm F4 G OSS sowie dem Lieferumfang:

Videos speichert die spiegellose Systemkamera in 4K mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde oder in Full-HD mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde. Das Kameragehäuse wurde größtenteils von der Alpha 9 übernommen. Daher besitzt die 7R III unter anderem zwei SD-Speicherkarten-Slots, einen deutlich größeren Akku und einen Joystick. NFC und WLAN erlauben die drahtlose Datenübertragung.

Hauptmerkmale der Sony Alpha 7R III

Es folgen die technischen Besonderheiten der Sony Alpha 7R III und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 42,2 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 7.952 x 5.304 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 35,9x24,0mm
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 3.840 x 2.160 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 2160p30
  • Video-Format: XAVC-S
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Druckeranbindung: PictBridge
  • Akkuleistung: 2.280 mAh, reicht für 530 Bilder nach CIPA
  • USB Version: 3,1
  • Wechselobjektivfassung: Ja
  • Objektiv-Bajonett: Sony E-Bajonett
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 1.440.000 Bildpunkte
  • Touchscreen: Ja
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: elektronisch
  • Optischer Bildstabilisator: Ja
  • ISO Empfindlichkeit: 50, 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800, 16000, 20000, 25600, 32000, 51200, 102400
  • Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
  • Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
  • Live View: Ja
  • Monitor klappbar
  • Gewicht: 657g (betriebsbereit)
Die Sony Alpha 7R III kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.