Die Kamera Datenblatt

Sony Alpha 7R III Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Sony Alpha 7R III

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Die Sony Alpha 7R III ist das dritte Modell der Alpha 7R-Serie. Wie die 7R II verfügt die 7R III über einen 42,2 Megapixel auflösenden Exmor-R-Sensor ohne Tiefpassfilter. Die rückwärtige Belichtung des Sensors sorgt trotz hoher Auflösung für ein geringes Bildrauschen.
An der Sony Alpha 7R III lassen sich sowohl FE- als auch E-Objektive verwenden. Während Erstere ohne Einschränkungen genutzt werden können, muss für Letztere der APS-C-Cropmodus aktiviert werden. Ansonsten sind bei den meisten Modellen deutliche Abschattungen im Bild zusehen.
Auf der rechten Oberseite liegen bei der DSLM zwei Custom-Tasten, ein Rad für die Belichtungskorrektur sowie das Programmwählrad. Auf dem Griff davor wurde der kombinierte Fotoauslöser und Ein-/Ausschalter platziert.
Auf der Rückseite befinden sich neben einem Joystick und einem kombinierten Einstellrad sowie Steuerkreuz diverse Custom-Tasten. Diese lassen sich im Menü mit unterschiedlichen Funktionen ausstatten.
Die C3-Taste lässt sich wie alle Custom-Tasten frei mit Funktionen belegen. Im Wiedergabemodus kann diese unter anderem zum Schützen oder Bewerten von Bildern verwendet werden.
Das 3,0 Zoll große Display mit einer Auflösung von 1,44 Millionen Subpixel hat Sony nach oben und unten schwenkbar gelagert. Dies macht die Bildkontrolle einfacher. Bei Selbstporträts ist das Kontrollieren der Aufnahme allerdings nicht möglich.
Mit dem FE 24-105mm F4 G OSS bringt die 7R III 1.317g auf die Waage. Ohne Objektiv sind es nur 657g, womit die DSLM zu den leichtesten Kameras mit einem Vollformatsensor gehört. Gegenüber der 7R II hat die neueste 7R-Kamera um 33g zugelegt.
Das Sony FE 24-105mm F4 G OSS deckt wie einige Allroundzooms einen Brennweitenbereich von 24 bis 105mm ab. Die Lichtstärke liegt durchgängig bei F4. Ein schneller Autofokusmotor, ein optischer Bildstabilisator und eine gute Bildqualität sorgen für ein stimmiges Gesamtpaket.
Der elektronische OLED-Sucher besitzt mit 3,68 Millionen Subpixel nicht nur eine besonders hohe Auflösung, die Wiedergabe erfolgt auch mit 120 Bildern pro Sekunde. Des Weiteren muss die 0,78-fache Vergrößerung erwähnt werden. Ein Augensensor aktiviert den Sucher bei Bedarf automatisch.
Der Zubehörschuh der 7R III erlaubt das Ansteuern von Systemblitzgeräten oder Blitzanlagen, ein integriertes Blitzgerät besitzt die Systemkamera nicht. Durch Zusatzkontakte im Schuh kann man unter anderem ein Mikrofon (z. B. das Modell "Sony ECMXYST1M.CE7") ohne Kabel anschließen.
Am FE 24-105mm F4 G OSS kann man per Schalter zwischen dem Autofokus und manuellen Fokus wechseln sowie die optische Bildstabilisierung ein- und ausschalten.
Durch die beiden Speicherkarten-Slots (der erste ist per UHS-II angebunden, der zweite per UHS-I) der Kamera ist unter anderem ein kamerainternes Backup möglich. Des Weiteren lassen sich die Dateien anhand ihres Formats aufteilen oder die zweite Speicherkarte als Überlaufreserve verwenden.
Der "NP-FZ100"-Akku mit einer Kapazität von 2.280mAh bei 7,2 Volt lässt sich in der Kamera per USB sowie extern mit dem mitgelieferten Ladegerät aufladen. Gegenüber den "NP-FW50"-Akkus der 7R II ist die Kapazität 2,2-fach höher.
Neben WLAN und NFC verfügt die DSLM auch über sechs Kabelschnittstellen. Dies sind ein Mikrofoneingang, ein Kopfhörerausgang, ein Micro-HDMI-Ausgang, eine Blitzsynchronbuchse und zwei USB-Ports. Der eine (USB-C mit 3.1-Standard) ist für die Datenübertragung gedacht, der andere für die Stromversorgung (Micro-USB).
Die Sony Alpha 7R III kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.