News zur Canon EOS 90D

ANZEIGE

Die Spiegelreflexkamera des Jahres: Canon EOS 90D

24 Megapixel APS-C-Sensor, 11 Bilder/Sek., 45 Kreuzsensoren, Joystick, 4K-Video (2160p30)

Nach rund drei Jahren Wartezeit hat Canon 2019 mit der EOS 90D (Testbericht) wieder ein Modell der zweistelligen EOS-Serie auf den Markt gebracht. Diese folgt auf die EOS 80D, sie ist etwas näher an das einstellige APS-C-Modell EOS 7D Mark II herangerückt. Als Bildwandler setzt Canon auf einen neuen APS-C-Sensor mit besonders hoher Auflösung. Die 32,2 Megapixel des 22,3 x 14,8mm großen Chips erlauben das Festhalten von sehr detailreichen und rauscharmen Fotos. Wirklich störend werden Rauschpixel erst bei ISO 12.800, bis ISO 1.600 sind praktisch keine Qualitätsabstriche hinzunehmen.

Empfehlenswerte Kameras Weihnachten 2019 - Die Übersicht

Unsere Kaufempfehlungen für Digitalkameras aller Klassen

Die Anzahl der neuen Kameramodelle hat zuletzt zwar immer weiter abgenommen, die Zahl der angebotenen Digitalkameras ist aber immer noch groß. Wir haben in den letzten Tagen in vier Artikeln über die unserer Meinung nach besonders empfehlenswerten Modelle informiert. In diesem Übersichtsartikel haben wir die einzelnen Empfehlungsartikel noch einmal zusammengestellt.

Update: DxO PhotoLab 3.1 erschienen

Mit erweiterter Kameraunterstützung sowie Angleichung der Schlüsselwortverwaltung

Die DxO Labs haben ein Update für ihre Bildbearbeitungssoftware DxO PhotoLab herausgebracht. Das kleine Update 3.1 bringt unter anderem die Angleichung der Schlüsselwortverwaltung mit sich. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich die jetzt auch Windows-Nutzern zugänglich gemachte Verwaltung von Schlüsselwörtern. Diese erlaubt es Fotografen, Fotos mit einem oder mehreren speziellen Wörtern zu versehen, die das spätere Auffinden erleichtern. Dies ging bei DxO PhotoLab 3 bislang nur bei der MacOS-Version.

Spiegelreflexkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2019

Unsere Empfehlungen: Nikon D850, Nikon D500, Canon EOS 90D, Canon EOS 250D

Unser vierter Empfehlungsartikel behandelt Spiegelreflexkameras. Diese wurden spätestens dieses Jahr von ihren spiegellosen Geschwistern in ihrer Vorherrschaft im Systemkameramarkt abgelöst. Das macht sich unter anderem mit einer deutlich geringeren Anzahl an neuen Modellen bemerkbar. Doch Spiegelreflexkameras sind noch nicht tot.

Canon EOS 90D Testbericht

32,3 Megapixel APS-C-Sensor, 10 Bild./Sek. mit AF, Joystick, 4K-Video (2160p), WLAN, Bluetooth

Die Canon EOS 90D (Datenblatt) ist die mittlerweile neunte Auflage der 2003 gestarteten zweistelligen EOS-Modellreihe von digitalen Spiegelreflexkameras. Wie üblich verfügen die Kameras dieser Serie über APS-C-Sensoren, bei der EOS 90D kommt ein 22,3 x 14,8mm großer CMOS-Sensor mit 32,3 Megapixel zum Einsatz. Eine so hohe Auflösung gab es bei APS-C-Modellen noch nie. Der ISO-Bereich der EOS 90D beginnt bei ISO 100, inklusive der H-Erweiterung endet er bei ISO 51.200.