News zur FujiFilm X-Pro1

15 Jahre dkamera.de – Rückblick auf die Jahre 2012 bis 2014

Spiegellose Systemkameras und Kompaktkameras mit großen Sensoren erobern den Markt


In unseren ersten beiden Artikeln zum 15-jährigen dkamera.de-Jubiläum hatten wir uns mit den Jahren von 2006 bis 2011 beschäftigt. Nun gehen wir auf die Jahre 2012 bis 2014 ein. In diesem Zeitraum brachten die Kamerahersteller zahlreiche neue Modelle auf den Markt und setzten viele Trends.

FujiFilm veröffentlicht zahlreiche Firmware-Updates

Neue Versionen werden für sieben Digitalkameras und elf Objektive angeboten

FujiFilm ist dafür bekannt, an Firmware-Updates für seine Kameramodelle nicht zu sparen. Nun wurden neue Versionen für gleich sieben spiegellose Modelle sowie elf Objektive herausgegeben. Bei allen sieben Digitalkameras soll durch das Update die Präzision der manuellen Fokussierung verbessert worden sein. Bei der FujiFilm X-Pro2 (Testbericht) gibt FujiFilm zudem an, dass durch die neue Firmware zwei Funktionsprobleme behoben werden.

Preview: Hands-On der FujiFilm X-Pro2

Unser Praxistest der APS-C-Kamera mit 24 Megapixel, 273 AF-Messfeldern und Hybrid-Sucher

Mit der X-Pro2 stellt FujiFilm sein neues Flaggschiff-Modell der spiegellosen Klasse vor. Die X-Pro2 folgt auf die mittlerweile vier Jahre alte FujiFilm X-Pro1. Eine Revolution findet dabei zwar nicht statt, Verbesserungen gibt es aber trotzdem sehr viele. Dies gilt sowohl für die inneren als auch die äußeren Werte. Wir hatten die Möglichkeit, die FujiFilm X-Pro2 intensiv unter die Lupe zu nehmen und schildern Ihnen in diesem Hands-On-Artikel unsere Eindrücke zur spiegellosen Systemkamera.

Neues Spitzenmodell: FujiFilm stellt die X-Pro2 vor

24 Megapixel X-Trans-CMOS III Sensor, Hybrid-Sucher, 8 Bilder/Sek., 1080p60, Dual SD, WLAN

Die 2012 vorgestellte FujiFilm X-Pro1 erhält mit der FujiFilm X-Pro2 ein Update. Zusätzlich zu diesem News-Artikel zur FujiFilm X-Pro2 haben wir auch einen Hands-On-Test zur Systemkamera verfasst. Das Herzstück der Kamera ist der neue X-Trans CMOS III Sensor. Dieser kommt durch seine besondere Farbfilteranordnung – wie seine Vorgängermodelle – ohne Tiefpassfilter aus, die Auflösung liegt allerdings nun bei 24 Millionen Bildpunkten (6.000 x 4.000 Pixel).

Firmware-Updates für diverse Kameras herausgegeben

Die neuen Versionen wurden für einige Modelle von Sony, Nikon und FujiFilm veröffentlicht

Verschiedene Kamerahersteller haben neue Firmware-Versionen für verschiedene Kameramodelle angekündigt. Alle neuen Updates fassen wir hier für Sie kompakt zusammen. Den Anfang macht Sony mit Firmware-Updates für die Sony Cyber-shot DSC-RX10 II (Testbericht) und die Sony Cyber-shot DSC-RX100 IV (Testbericht). Hier sollen die neuen Versionen das Problem beheben, dass die Fokussierung bei Aufnahmen im HFR-Modus nicht nachgeführt werden konnte.

{