News zur Nikon D700

ANZEIGE

Neue Firmware-Updates für zahlreiche Digitalkameras

Nikon D300, D300s, D700, Coolpix P7700, FujiFilm X-E1, X-Pro1, X20, FinePix XP60, SL1000 und S8500

Nikon und FujiFilm haben für einige ihrer Modelle neue Firmware-Versionen mit verschiedenen Korrekturen und Verbesserungen veröffentlicht. Nur für die wenigsten dürfte das Firmware-Update für die Semi-Profi Spiegelreflexmodelle Nikon D300 , Nikon D300s und Nikon D700 interessant sein. Bei allen drei Modellen gibt es nur eine Verbesserung: Mit der neuen Firmware-Version wird das Supertele-Objektiv AF-S Nikkor 800mm F5,6 E FL ED VR unterstützt.

Neue Firmware-Versionen für Digitalkameras von Nikon

Firmware-Updates für die Nikon D700, D800, D800E und D4

Nikon hat für eine Reihe seiner Kleinbildkameras neue Firmware-Versionen veröffentlicht. Die Nikon D800 ​ bzw. D800E erhält ein Firmware-Update auf die Version 1.01. Diese soll mehrere Probleme beheben: Wurde während der Wiedergabe von Bildern ein neues Bild aufgenommen, schaltete sich der Monitor aus und die Kontrollleuchte der Speicherkarte begann zu leuchten.

Firmware Updates für Nikon D3X, D3, D700 und D300S

Speicherkartenupdate und kleine Verbesserungen für Nikons (Semi-)Profi-DSLR-Serie

In einem Ruck präsentiert Nikon Firmware Updates für gleich vier SLR Digitalkameras der professionellen und semiprofessionellen Serie: Die Nikon D3X wird auf die Firmware Version B 1.01 aktualisiert, die Nikon D3 erhält die Version 2.02, für die Nikon D700 ist die Version 1.02 verfügbar, und die noch recht junge Nikon D300S bekommt eine neue Firmware mit der Version 1.01. Dabei wird bei allen genannten Kameras ein Update des Speicherkartenslots durchgeführt, so dass zum einen große Compact Flash (CF) Speicherkarten mit einer Größe von bis zu 64 Gigabyte unterstützt werden, zum anderen auch ein seltener Speicherkartenfehler nicht mehr vorkommt.

Neues Firmware Update für Nikon D700 erhältlich

Die Firmware Version 1.01 für die Nikon D700 bringt Verbesserungen bzw. Fehlerkorrekturen

Nikon gibt zur neuen Firmware Version 1.01 folgende Fehlerbehebungen bzw. Verbesserungen an:

- Wenn die Individualfunktion a4 Schärfenachführung mit Lock-On im kontinuierlichen Autofokus auf aus gestellt war, bewegte sich der Antriebsmotor für den Autofokus langsam, ohne scharfzustellen. Dieses Problem wurde behoben.
- Bei Verwendung des Blitzgerätes SB-800 änderte sich bei eingestellter manueller Blitzsteuerung mit Distanzvorgabe (GN) die vom SB-800 angezeigten Distanzinformationen, wenn die Belichtungsmesser erneut aktiviert wurden oder die Kamera angeschaltet wurde. Dieses Problem wurde behoben.
- Bei Verwendung des Multifunktionshandgriffs MB-D10 ohne Batterien und bei eingesetztem Akku vom Typ EN-EL3e in der Kamera, schaltete die Blitzeinstellung des SB-900 von TTL-Blitzautomatik auf Betriebsart A um, wenn die Belichtungsmesser ausgeschaltet oder erneut aktiviert wurden oder die Kamera an- oder ausgeschaltet wurde. Dieses Problem wurde behoben. Dieses Problem wurde auch bei der SB-900-Firmware Version 5.02 behoben.
- Ein Problem, das in extrem seltenen Fällen zu erkennbaren schwarzen Punkte bei Aufnahmen führte, wenn im Aufnahmemenü für die Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung die Option ein gewählt war, wurde behoben.

Nikon D700 Testbericht

Effektiv 12,1 Megapixel, Vollformat CMOS Bildsensor, 5,5 Bilder pro Sekunde, Live View



Die digitale Profi-Vollformat Spiegelreflex-Kamera Nikon D700 hat sich ins dkamera.de Testlabor eingefunden und wurde von uns auf Herz und Nieren getestet. Die DSLR Kamera glänzt mit vielen Superlativen. Zu nennen sind an dieser Stelle als Hauptmerkmale der Kleinbild große CMOS Vollformat Bildsensor mit den Maßen 36,0 x 23,9mm mit effektiv 12,1 Megapixel, das 3,0 Zoll große Display mit einer Auflösung von 920.000 Bildpunkten, die Serienbildgeschwindigkeit von 5,5 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung, die Live View Funktion mit Kontrastautofokus und künstlicher Horizontanzeige, der Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 25.600 bei voller Auflösung und nicht zuletzt das MultiCAM3500-Autofocus-System mit 51 Messfeldern (einschließlich 15 Kreuzsensoren).

In unserem neuen Testbericht finden Sie, wie bei uns üblich, viele interaktive Elemente wie die 360 Grad Ansicht der Kamera, den Bildqualitätsvergleich der dkamera Testszenario Bildausschnitte und viele weitere Vergleichsmöglichkeiten von derzeit insgesamt 20 topaktuellen Digitalkameras verschiedener Hersteller.

Wie gut die digitale Profi-Spiegelreflex Kamera Nikon D700 im dkamera Testlabor abschneidet, erfahren Sie in unserem kostenlosen Digitalkamera Testbericht zur Nikon D700.

  • 1