Digitalkamera Vergleich


ANZEIGE

Bitte Kategorie wählen:

Unsere Empfehlungen:

Nikon Coolpix P1000

Coolpix P1000 Coolpix P1000
Testurteil:
gut
(84,96%)
Pro:
  • 125x optisches Zoom (24-3.000mm)
  • Guter Sucher, gutes Display (3,2 Zoll)
  • Guter Bildstabilisator, komfortabler Griff
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
Contra:
  • Groß und schwer (1.415g)
  • Wartezeiten vorhanden
  • Autofokus im Telebereich langsam
  • Ohne Stativ nur eingeschränkt nutzbar

Unsere Einschätzung der Nikon Coolpix P1000:

Die Nikon Coolpix P1000 ist eine ganz besondere Kamera. Aktuell (Stand 2018) gibt es kein Modell, das mit einem einzigen Objektiv einen größeren Brennweitenbereich abdeckt. Der optische Zoombereich (125-fach) der Bridgekamera beginnt bei klassenüblichen 24mm und reicht bis zu 3.000mm (jeweils KB-äquivalent). Der riesige Brennweitenbereich lässt sich allerdings nur bei besten Wetterbedingungen nutzen, für längere Einsätze kommt man an einem Stativ kaum vorbei. Damit sich ein derartiges Objektiv konstruieren lässt, muss die Anfangsöffnung mit F2,8 bis F8 leider lichtschwach ausfallen. Des Weiteren besitzt die Coolpix P1000 riesige Abmessungen 14,6 x 11,9 x 18,1cm und wiegt mit 1.415g natürlich erwartungsgemäß mehr als andere Bridgekameras auf dem Markt.

Pluspunkte sammeln der gute Sucher und das dreh- sowie schwenkbare Display, ein großer Griff sorgt für ein noch recht gutes Handling. Videos nimmt die Nikon Coolpix P1000 in 4K mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde auf, Serienaufnahmen schafft sie mit 7,1 Bildern pro Sekunde. Dies jedoch nur für sieben Aufnahmen in Folge. Der Autofokus stellt im Weitwinkel schnell scharf, bei längeren Brennweiten benötigt er teilweise sehr lange zum Fokussieren. Ebenso nicht optimal: Nach der Aufnahme muss man immer eine kurze Wartezeit einplanen. Die Bildqualität der P1000 ist ordentlich, allzu viel sollte man vom 1/2,3-Zoll großen Chip bei höheren ISO-Stufen jedoch nicht erwarten. Tasten und Optionen hat die Kamera einige zu bieten.


Die Nikon Coolpix P1000 kaufen*:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.