Pentax gibt Firmware v1.11 für DSLR K10D heraus

Pentax gibt heute das Firmware-Update v1.11 für die DSLR K10D heraus

Das neue Firmwareupdate bietet zwei Fehlerbehebungen und kann leicht via Internet direkt auf die Kamera aufgespielt werden. Zunächst nimmt sich die neue Firmware eines Fehlers an, der bei der kamerainternen Umwandlung von im RAW Format aufgenommenen Mehrfachbelichtungsaufnahmen aufgetreten ist. Die zweite Fehlerbehebung betrifft die Blitzsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, wo es beim Fotografieren mit dem eingebauten Miniaturblitzgerät manchmal Probleme mit dem Weißabgleich gegeben hatte. Über untenstehenden Link gelangt man direkt auf die Pentax Website, wo das Firmwareupdate heruntergeladen werden kann.

Erneut neues Firmwareupdate für Ricoh Caplio R5

Ricoh gibt Firmwareupdate v1.60 für die Caplio R5 heraus

Die von uns am 27.08.2006 vorgestellte Ricoh Caplio R5 erhält das nächste Firmwareupdate, diesmal mit der Versionsnummer v1.60. Laut Ricoh bietet die neue Firmware v1.60 gegenüber der v1.55 zwei Verbesserung:

Neue Firmwareupdates für Nikon D40 und D80

Firmwareupdates für Nikon D40 und D80

Das neue Nikon D40 (linke Kamera) Firmwareupdate Version 1.10 bringt folgende Verbesserungen:
- Die Kamera erfüllt mit dieser Firmware-Version die Anforderungen für »Certified for Windows Vista« inklusive des neuen USB-Medientransferprotokolls »MTP«. Im Kameramenü wird anstelle der USB-Option »PTP« nun »MTP/PTP« angezeigt.
- Die Auswahl der Jahreszahlen, die im Systemmenü unter »Weltzeit« ausgewählt werden können, wurde auf 2000 bis 2099 erweitert.
- Wenn für eine Weißabgleichseinstellung eine Feinabstimmung eingestellt wurde, wird nun in Ansicht »Aufnahmeinformationen« und im Aufnahmemenü zusammen mit dem Weißabgleichssymbol »+« bzw. »-« angezeigt.

Pentax gibt Firmware v1.10 für DSLR K10D heraus

Pentax gibt heute das Firmware-Update v1.10 für die DSLR K10D heraus

In nicht weniger als 9 Punkten wird das aktuelle Pentax DSLR K10D Spitzenmodell durch aufspielen des neuesten Firmware Updates verbessert. Das Update kann leicht via Internet direkt auf die Kamera aufgespielt werden. Über untenstehenden Link gelangt man direkt auf die Pentax Website, wo das Firmwareupdate heruntergeladen werden kann.

Ricoh gibt weiteres Firmwareupdate für die Caplio R5 heraus

Ricoh gibt weiteres Firmwareupdate für die Caplio R5 heraus



Durch Anklicken der Bilder können diese jeweils noch weiter vergrößert werden

Die von uns am 27.08.2006 vorgestellte Ricoh Caplio R5 erhält das nächste Firmwareupdate, diesmal mit der Versionsnummer v1.55. Laut Ricoh bietet die neue Firmware v1.55 gegenüber der v1.53 nur eine einzige Verbesserung:

Auch Pentax bringt per Firmwareupgrade SDHC Unterstützung für 6 hauseigene Kameras

Auch Pentax bringt per Firmwareupgrade SDHC Unterstützung für 6 hauseigene Kameras


Heute muss doch SDHC-Tag sein? Wir sind uns sicher, denn neben unserer Meldung der 3 Canon SDHC-Firmwareupgrades heute, bringen 6 weitere Firmwares die *ist DS, *ist DS2, *ist DL, *ist DL2, K100D und K110D aus dem Hause Pentax auf SDHC-Niveau.

Neue Firmwareupgrades für Canon EOS-1D Mark II, -1D Mark II N und -1Ds Mark II

Neue Firmwareupgrades für Canon EOS-1D Mark II, -1D Mark II N und -1Ds Mark II

Canon hat heute gleich 3 neue Firmwareupgrades herausgegeben. Dabei handelt es sich um die Versionen 1.2.6 für die EOS-1D Mark II, die 1.1.2 für die EOS-1D Mark II N und die 1.1.6 für die EOS-1Ds Mark II. Alle drei Upgrades bringen die gleichen Verbesserungen für die jeweilige Kamera mit sich. Denn mit den neuen Firmwares unterstützen alle 3 Kameras SDHC Speicherkarten mit 4 GB und mehr Speicherkapazität. Weiterhin wird den Kameras die korrekte Erkennung der Speicherkapazität von Compact Flash Speicherkarten, die 12 GB oder größer sind, beigebracht.

Ricoh gibt heute für die Caplio R5 ein weiteres Firmwareupdate heraus

Ricoh gibt heute für die Caplio R5 ein weiteres Firmwareupdate heraus


Durch Anklicken der Bilder können diese jeweils noch weiter vergrößert werden

Die von uns am 27.08.2006 vorgestellte Ricoh Caplio R5 erhält heute also ein weiteres neues Firmwareupdate, diesmal mit der Versionsnummer v1.53. Laut Ricoh bietet die neue Firmware v1.53 nur eine einzige Verbesserung (welche übrigens auch die Firmware-Version v1.44 schon bot und anscheinend nun nochmals verbessert wurde):

Canon stellt eine neue Firmware für die digitale Spiegelreflexkamera EOS 30D bereit

Canon stellt eine neue Firmware für die digitale Spiegelreflexkamera EOS 30D bereit



Durch Anklicken des Bildes kann dieses noch weiter vergrößert werden

Canon stellt das Firmwareupdate der Version 1.0.5 online, das kleinere Ungereimtheiten beheben soll.

Laut Canon bietet die neue Firmware v1.0.5 folgende Änderungen und Verbesserungen:
- Beim Direktausdruck von der Kamera aus kann nun die Papieroberfläche "semi gloss" (dies entspricht der Papierart halbmatt) in den Einstellungen gewählt werden
- Ein Fehler wurden behoben, wonach der Zähler für Serienaufnahmen weiterzählte, wenn Fotos gelöscht wurden

Casio stellt eine neue Firmware für die Casio Exilim EX-S770 bereit

Casio stellt eine neue Firmware für die Casio Exilim EX-S770 bereit



Durch Anklicken der Bilder können diese jeweils noch weiter vergrößert werden

Casio stellt das Firmwareupdate 1.01 für die Exilim EX-S770 zur Verfügung.

Das Update soll das Problem einer ab und zu auftretenden dünnen schwarzen Linie ganz unten im Bild beheben. Casio gibt an, das dieser Fehler selten und nur in den BEST SHOT Szenen "Altes Foto", "Visitenkarten und Dokumente" oder "Whiteboard" bzw. anderen aufgetreten ist. Nachdem die neue Firmware 1.01 aufgespielt ist, soll der Fehler beseitigt sein.

Ricoh gibt für die Caplio R5 innerhalb von 2 Wochen ein weiteres Firmwareupdate heraus

Ricoh gibt für die Caplio R5 innerhalb von 2 Wochen ein weiteres Firmwareupdate heraus



Durch Anklicken der Bilder können diese jeweils noch weiter vergrößert werden

Die von uns am 27.08.2006 vorgestellte Ricoh Caplio R5 erhält nun ein weiteres neues Firmwareupdate mit der Versionsnummer v1.44. Wer die vor 2 Wochen vorgestellte v1.42 noch nicht installiert hat, kann getrost direkt auf die v1.44 gehen und die v1.42 auslassen.

Laut Ricoh bietet die neue Firmware v1.44 folgende Neuerungen bzw. Verbesserungen:

Panasonic gibt für die Lumix DMC-L1 ein neues Firmwareupdate heraus

Panasonic gibt für die Lumix DMC-L1 ein neues Firmwareupdate heraus



Durch Anklicken der Bilder können diese jeweils noch weiter vergrößert werden

Panasonic hat für die hauseigene Kamera Lumix DMC-L1 das Firmwareupdate v1.1 online gestellt, das die Autofokusleistung und verschiedene andere Aspekte der Kamera verbessert und nun auch die Verwendung der Zeitautomatik bei Arbeitsblendenmessung zulässt. Die Panasonic Lumix DMC-L1 ist übrigens mit dem Four-Thirds-System kompatibel.