Zur Übersicht Die Kamera

Canon EOS 2000D Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Seit der 2008 vorgestellten EOS 1000D tragen Canons Einsteiger-DSLRs vierstellige Modellnummern. Nach der 1000D wurde die Reihe mit der EOS 1100D, EOS 1200D und EOS 1300D fortgesetzt. 2018 hat Canon dieses Vorgehen verändert und neben der EOS 2000D die EOS 4000D vorgestellt. Während letztere das neue Einsteigermodell darstellt, ist die EOS 2000D ein wenig darüber angesiedelt. Sie besitzt einen 22,3 x 14,9mm großen APS-C-Sensor mit einer Auflösung von 24 Megapixel. Ein DIGIC-+4-Bildprozessor übernimmt die Datenverarbeitung. Die Wahl der Sensorempfindlichkeit lässt sich zwischen ISO 100 und ISO 12.800 vornehmen.

Canon EOS 2000D Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Fotos speichert die Spiegelreflexkamera bis zu 3,1 pro Sekunde, bei der Aufnahme von Bildern im JPEG-Format wird diese Bildrate so lange aufrechterhalten, bis die Speicherkarte gefüllt ist. Als Autofokussensor kommt ein Modell mit neun Messfeldern und lediglich einem Kreuzsensor zum Einsatz, beim Liveviewbetrieb und der Videoaufnahme muss mangels Dual-Pixel-CMOS-AF-Technologie auf ein schnelles Scharfstellen verzichtet werden. Der Verschluss der Kamera arbeitet zwischen 30 Sekunden und 1/4.000 Sekunde, einen Bulbmodus gibt es ebenfalls.

Mit der EOS 2000D bietet Canon eine Spiegelreflexkamera der Einsteigerklasse an:

Wie bei Spiegelreflexkameras üblich, erfolgt die Bildkontrolle entweder per Sucher oder Display. Der optische Pentaspiegelsucher mit 0,5-facher Vergrößerung zeigt 95 Prozent des Bildes, das 3,0 Zoll messende Display löst 920.000 Subpixel auf.

Bei der Videoaufnahme müssen Besitzer der Canon EOS 2000D (Technik) mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) auskommen, die höchste Bildrate liegt hier bei 30 Vollbildern pro Sekunde. In HD (1.280 x 720 Pixel) sind 60 Vollbilder pro Sekunde wählbar.

Neben der DSLR sehen Sie hier das beiliegende Zubehör:

Die 12,9cm x 10,1cm x 7,8cm große und 476g schwere DSLR ist mit WLAN und NFC ausgestattet, die gespeicherten Dateien werden auf einer SD-Karte abgelegt.

Hauptmerkmale der Canon EOS 2000D

Es folgen die technischen Besonderheiten der Canon EOS 2000D und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 24,0 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 6.000 x 4.000 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 22,3x14,9mm
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Akkuleistung: 860 mAh, reicht für 500 Bilder nach CIPA
  • Objektiv-Bajonett: Canon EF/EF-S
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 920.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Optischer Bildstabilisator: Nein (im Objektiv möglich: Ja)
  • ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800
  • Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
  • Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
  • Live View: Ja
  • Blitzgerät eingebaut: Ja
  • Blitzschuh vorhanden: Ja
  • Stativgewinde vorhanden: Ja
  • Gewicht: 476g (betriebsbereit)
  • Fernbedienung möglich: Ja
  • Staub und Spritzwasser geschützt: Nein
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.