Einleitung Technik

Canon IXUS 140 Die Kamera Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

Eine kompakte Digitalkamera der Einsteigerklasse ist die neue IXUS 140 von Canon. Das Kameragehäuse besteht trotz seines leichten Gewichts aus Metall und vermittelt einen hochwertigen Eindruck. Ein Handgriff ist nicht vorhanden, dieser ist bei einer mit 130 Gramm sehr leichten Digitalkamera aber auch nicht nötig.

Trotz kompaktem Gehäuse hat Canon bei der Canon IXUS 140 (Datenblatt) ein 8-fach-Zoomobjektiv mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 28 bis 224 Millimeter und einer Lichtstärke von F3,2 bis F6,9 eingebaut.

Auf der Oberseite wird die Kompaktkamera ein- und ausgeschaltet, es kann gezoomt werden und Bilder werden über den Fotosauslöser aufgenommen. Die Rückseite bietet einen Wählschalter zwischen der Voll- und der Programm-Automatik, eine separate Taste zum Starten von Videos, ein Steuerkreuz und Tasten zum Aufrufen des Wiedergabemodus sowie des Menüs. Ein Quick-Menü mit den fotografisch wichtigsten Einstellungen wird über die mittlere Taste des Steuerkreuzes aufgerufen. Hier lässt sich unter anderem das Foto-Programm einstellen, kann das Seitenverhältnis und die Bildgröße der aufgenommenen Bilder gewählt werden und lässt sich die Auflösung der Videos verändern. Zudem können auch die Belichtungsmessung und die Sensorempfindlichkeit eingestellt werden.

Per Wi-Fi kann die Kompaktkamera Bilder drahtlos an einen Computer, eine andere Kamera oder an ein Mobilgerät (z.B.: Smartphone) verschicken. Für Letzteres wird dabei die kostenlose App "Canon CameraWindow" benötigt. Nachdem die App gestartet wurde, müssen sich die beiden Geräte miteinander verbinden. Nun können die Bilder angesehen werden und lassen sich von der Kamera Bilder auf das Smartphone oder den Tablet-PC übertragen.

Auf der rechten Seite bietet die Canon IXUS 140 (Technik) nur eine USB-Schnittstelle, mit der auch ein analoges Audio-Video-Signal ausgegeben werden kann. Ein HDMI-Port ist jedoch leider nicht vorhanden.

Auf der Unterseite der Einsteiger-Kamera hat man Zugriff auf den 680 mAh starken Lithium-Ionen-Akku vom Typ "NB-11L" und die SD-Speicherkarte.

Produktabbildungen der Canon IXUS 140

Die folgenden Bilder zeigen die Produktbilder der Canon IXUS 140 inklusiv dem serienmäßig mitgelieferten und evtl. mit optional erhältlichem Zubehör.

Alle Bilder können durch Anklicken in hoher Auflösung betrachtet werden.

Die Canon IXUS 140 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Einleitung Technik

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.