Die Kamera Datenblatt

Pentax K-5II Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Pentax K-5II

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Die Pentax K-5II ist das Nachfolgemodelll der Pentax K-5 und eine leicht verbesserte Variante des Vorgängers. Neben der Pentax K-5II hat Pentax auch die K-5IIs vorgestellt. Diese unterscheidet sich von der Pentax K-5II nur durch den fehlenden Tiefpassfilter.
Als Gehäusematerial setzt Pentax bei der K-5II auf eine solide Magnesiumlegierung, 77 Dichtungen sollen das Eindringen von Staub und Spritzwasser verhindern. Der APS-C Bildsensor der Pentax K-5II ist 23,7 x 15,7 Millimeter groß (Cropfaktor 1,5) und löst effektiv 16,1 Megapixel auf.
Auf der Oberseite der Pentax K-5II wurden neben dem kombinierten Fotoauslöser und Ein- bzw. Ausschalter auch eine Taste zum Einstellen der Belichtungskompensation sowie des ISO-Wertes posotioniert. Daneben verfügt die Pentax K-5II über ein kleines, grün beleuchtbares Display.
Auf der Rückseite der Spiegelreflexkamera liegen diverse Tasten und Wahlräder, über die sich fast alle wichtigen Funktionen direkt erreichen lassen.
Das Programm-Wählrad wird durch eine Sicherung gegen das versehentliche Verdrehen geschützt. Unter dem Programm-Wählrad hat Pentax einen Wählschalter für die Belichtungsmessung verbaut.
Auf der Vorderseite der Digitalkamera können beispielweise er Fokusmodus und die Aufnahme von RAW-Bildern eingestellt werden.
Zusammen mit dem Pentax SMC 18-135mm F3,5-5,6 ED AL DC WR-Objektiv wiegt die Pentax K-5II genau 1.155 Gramm. In Anbetracht der soliden Bauweise und des größeren Brennweitenbereichs ist dieses Gewicht nicht zu hoch.
Das Pentax SMC 18-135mm F3,5-5,6 ED AL DC WR allein bringt 423 Gramm auf die Waage.
Der integrierte Blitz kann über eine separate Taste ausgeklappt werden und besitzt eine Leitzahl von 13. Als kürzeste Blitzsynchronisationszeit ist 1/180 Sekunde möglich.
Ein externes Blitzgerät lässt sich über den Blitzschuh natürlich auch an der Pentax K-5II verwenden.
100 Prozent des Bildfeldes gibt der optische Sucher der Pentax K-5II wieder, er vergrößert zudem 0,92-fach.
Auf der Unterseite der Pentax K-5II erhält man den Zugang zum Akku. Dieser besitzt eine Kapazität von 1.860 mAh und wird über ein Ladegerät aufgeladen.
Auch große Speicherkarten, wie diese Lexar Professional SDXC Class 10 (133x) mit 128 GByte, bereiteten im Test keine Probleme.
Auch diese 64 GByte große SanDisk Extreme Pro (UHS-1, Class 10) war zur Pentax K-5II kompatibel.
Rechts wird in der Spiegelreflexkamera die SD-/SDHC- oder SDXC-Speicherkarte verstaut. Darunter liegt der Anschluss für eine Fernbedienung.
Neben einem HDMI- und einem USB-Port besitzt die Pentax K-5II auf der linken Seite auch noch die Anschlussmöglichkeit für ein Netzteil.
Die Pentax K-5II kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.