Technik Geschwindigkeit

Sony Cyber-shot DSC-RX10 III Datenblatt Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE
Cyber-shot DSC-RX10 III Cyber-shot DSC-RX10 III

Allgemein

Hersteller: Sony
Modell: Cyber-shot DSC-RX10 III
Kameratyp: Bridge
Markteinführung: 04 / 2016
UVP: 1.600,00 Euro

Aufnahmeeigenschaften und Standards

Megapixel (effektiv): 20,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung: 5.472 x 3.648 Bildpunkte
Sensortyp und -größe: CMOS, 13,2x8,8mm
Serienbilder pro Sekunde: 14,2 Bilder pro Sekunde
Bild-Format: JPEG, RAW
Audio-Format: Linear PCM
Video-Auflösung: 3.840 x 2.160 Bildpunkte
Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
Video-Aufnahme: 2160p30
Video-Format: AVCHD, MPEG4, XAVC-S
EXIF Version: 2.30

Speicher, Akku und Anbindung

Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
Interner Speicher: keine Angaben
Druckeranbindung: PictBridge
Akkuleistung: 1.020 mAh, reicht für 420 Bilder nach CIPA
Schnittstellen: Kopfhörer, Mikrofon, Netzgerät, NFC, NTSC mit Audio, PAL, USB, WLAN
USB Version: 2.0

Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 III kaufen*:

Optik

Zoom optisch / digital: 25,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB): 24mm bis 600mm
Blende (w/t): 2,4 / 4,0
ND-Filter: Nein
Filtergewinde: 72 mm
Schärfebereich normal: 3cm
Schärfebereich Makro: keine Angaben

Display und Sucher

Displaygröße: 3,0 Zoll
Displayauflösung: 1.228.800 Bildpunkte
Monitor klappbar: Ja
Monitor drehbar: Nein
Touchscreen: Nein
Sucher: Ja
Suchertyp: elektronisch
Sucherauflösung: 2.359.296 Bildpunkte
Bildfeldabdeckung: 100%
Vergrößerung: 0,70fache
Dioptrienausgleich: -4 bis +3 dpt

Funktionen

Optischer Bildstabilisator: Ja
ISO Empfindlichkeit: 64, 80, 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800, 25600
Selbstauslöser: 2, 5, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur: +-3 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich: Ja
Intervallaufnahme: Nein
Bulb Modus: Ja
Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich: Ja
Gesichtserkennung: Ja
Live View über HDMI: Ja

Physikalische Eigenschaften

Verschluss-Art: elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten: 30s bis 1/32000s
Blitzgerät eingebaut: Ja
Blitzschuh vorhanden: Ja
Stativgewinde vorhanden: Ja
Größe: 133mm x 94mm x 127mm
Gewicht: 1092g (betriebsbereit)

Sonstiges

Besonderheiten: Rückwärtig belichteter Exmor RS CMOS-Sensor in Stacked-Bausweise mit DRAM-Cache, ISO 64 und ISO 80 als ISO-Erweiterung, ISO 25.600 ist nur mit der Multiframe-Rauschreduzierung möglich, BIONZ X-Bildprozessor, Zeiss Vario-Sonnar-T*-Objektiv mit 18 Linsen in 13 Gruppen, sieben ED-Linsen und eine Super ED-Linse, neun Blendelamellen, intelligent Fast AF mit Einzelbild-AF, kontinuierlichem AF und Augen-AF, Direkt-Manueller-Fokus und manueller Fokus mit Displaylupe und Fokuspeaking, Naheinstellgrenze bei längster Brennweite 72cm (größter Abbildungsmaßstab 1:2,04), kürzeste Belichtungszeit mit mechanischem Verschluss 1/2.000 Sekunde, Full-HD-Videos können mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde gespeichert werden, Highspeedaufnahmen sind mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde möglich und lassen sich mit 40-facher Zeitlupe und 25 Bildern pro Sekunde ausgeben, S-Gamut/S-Log2-Videoaufnahme möglich, Dual Recording von Videos und Bildern (17 Megapixel) gleichzeitig, Timecode-Speicherung möglich, Clean HMDI-Output, Panorama-Aufnahme mit bis zu 12.416 x 1.856 Pixel.
Fernbedienung per Fernauslöser: Ja
Staub und Spritzwasser geschützt: Ja
Wasserdicht: Nein
Elektronischer Kompass: Nein
Höhen-/Druckmesser: Nein
Wasserwaage: Ja

Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 III kaufen*:

Hier können Sie fehlende Angaben oder Korrekturvorschläge melden.

Für Vollständigkeit und/oder Korrektheit aller dargestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Technik Geschwindigkeit

Kommentare

Hallo bei dkamera, toll das ...

Hallo bei dkamera,
toll das es euch gibt, sehe immer nach bevor ich was kaufe.
Nachdem ich die SONY DSC-RX10M3 mein eigen nenne und eigentlich begeistert bin, gibt es doch ein Problem. In der Einstellung "C" des Autofocus pulsiert die Sucheranzeige und auch die Monitoranzeige in der Schärfe. Einfach einen Punkt ´fixieren und den Auslöser halb gedrückt halten. Man weis nicht wann man abdrücken soll. Das ist ein Problem bei allen Modellen und wird nicht als Problem vom Support oder der Reparaturstellen anerkannt. Was macht man in solch einem Fall?
Wenn dkamera SONY so ein Problem mitteilt, hat das mehr Gewicht? Immerhin geht es um die teuerste Bridgekamera der Welt. Ich kann mir auch denken das SONY gerne die Testspitzenplätze sieht aber wie können Sie das handhaben wenn so ein Mangel auftritt?
Wäre toll von Euch zu hören, LG Edgar Mutschler.

Das Problem hatte ich auch ...

Das Problem hatte ich auch bei der RX100-Serie. Das Pulsen ist zwar unschön, hat aber keine Auswirkung auf das Bild. Man kann nach dem Fokusieren abdrücken, wann man will.

Es muss nicht die RX10 ...

Es muss nicht die RX10 III, nicht einmal die RX10 II sein, wenn man sich mit 200mm Brennweite zufrieden gibt und keine 4 K Videos machen will, weil das wieder die Anschaffung eines 4k fähigen Fernsehers oder PC Bildschirms erforderlich macht.
Nach meinen unbefriedigenden Bildergebnissen mit Sony Kameras mit APS-C Sensoren und mit Zoomobjektiven gibt es eigentlich kein Sony oder ein alternatives Objektiv, welches so eine gute Bildqualität wie das ZEISS-Objektiv der RX10 Serie liefert. Nach 200mm lässt jedes der Objektive von Sony oder von Fremdherstellern, sehr deutlich in der Bildqualität nach. Schon die erste RX10 erreicht mit ihrem 1 Zoll Sensor eine Bildqualität, die beispielhaft gut ist. Und das jetzt für einen Preis um die € 500,-

Hi Sind eigentlich eure bewerteten ...

Hi
Sind eigentlich eure bewerteten Kameras mit 5 Sterne beider Bildqualität von z.B. einer Bridgekamera genau so gut wie die 5 Sterne bei einer Vollformat?
Bzw. Wenn bei der Sony RX 10 III 5 Sterne bei der Bildqualität stehen, ist dann das Bild gebau so gut wie bei der Sony Alpha 7 R, bei der auch 5 Sterne stehen. Oder gilt das dann bei der Sony RX 10 III nur verglichen mit anderen Bridgekameras?
Danke schon mal im Voraus.

Hallo. Klicken Sie hier http://www.dkamera.de/testbericht/#tab-alle ...

Hallo. Klicken Sie hier http://www.dkamera.de/testbericht/#tab-alle oben auf den [mehr] Button, dort finden Sie unsere offizielle Aussage zu dieser Frage. Vielen Dank.

hallo! Ja das würde mich ...

hallo!
Ja das würde mich schon lange interssieren, wieweit die Sterne in den verschiedenen Gruppen wie Vollformat/MFT/1Zoll etc. vergleichbar sind!
Danke vorab!

Kann man bei dieser Kamera ...

Kann man bei dieser Kamera noch weiter zoomen, als die 600 mm?
Bei der FZ 1000 kann man bis 800mm zoomen, bei noch ansehnlichen Fotos

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.