Panasonic Lumix TZ96, TZ91 und TZ202 im Videovergleich

Reisezoomkameras mit großen Brennweitenbereichen von Panasonic im Detail

In unserem neuesten dkameraTV-Video schauen wir uns drei Kameras der Reisezoomklasse an. Alle drei stammen von Panasonic und eignen sich dank kompakter Gehäuse und großer Brennweitenbereiche für den Einsatz unterwegs. Die Panasonic Lumix DC-TZ96 ist das neueste Modell aus dem Hause Panasonic und basiert auf der Panasonic Lumix DC-TZ91 (Testbericht). Die 2019 vorgestellte Reisezoomkamera TZ96 und das seit 2017 erhältliche Modell TZ91 unterscheiden sich grundlegend nur beim Sucher, das Gehäuse des neueren Modells wurde zudem minimal verändert.

Canon EOS R und EOS RP im Video-Vergleich

Spiegellose Vollformatkameras von Canon mit 4K-Videofunktion in der Gegenüberstellung

Nachdem wir vor kurzem die Panasonic Lumix FZ1000 und FZ1000 II in einem Video verglichen haben, schauen wir uns im neuesten dkameraTV-Video die Canon EOS R (Testbericht) und Canon EOS RP (Testbericht) an. Ergänzend stellen wir beide Modelle in einigen Bewertungspunkten der Alpha 7 III von Sony gegenüber.

Robust und einfach zu bedienen: Nikon Coolpix W150 angekündigt

Mit 13 Megapixel-Sensor, Full-HD-Video-Funktion und wasserdichtem Gehäuse

Nikon bringt mit der Coolpix W150 eine neue Kompaktkamera auf den Markt. Diese basiert auf der 2016 vorgestellten Nikon Coolpix W100. Beide Kameramodelle sollen mit einer einfachen Bedienung sowie einem robusten Gehäuse punkten und sich dadurch unter anderem für Familien oder Kinder eignen. Damit sich die Kompaktkamera flexibel einsetzen lässt, übersteht sie laut Nikon Einsätze im Wasser bis zu einer Tauchtiefe von zehn Meter und bleibt zudem bis zu minus zehn Grad Celsius funktionstüchtig. Das staubdichte Gehäuse soll des Weiteren Stürze aus einer Höhe von 1,8m überleben.

Praxistest: Die Canon EOS RP als Reisekamera

Unterwegs mit Canons neuester spiegelloser Systemkamera

Bei der Fotografie auf Reisen ändern sich die Prioritäten einiger Fotografen deutlich. Statt großer und schwerer Gehäuse sowie einen Rucksack voller Objektiven mitzuschleppen, steht für die meisten schließlich der Urlaub und nicht das perfekte Foto im Vordergrund. Wir haben uns die neue EOS RP von Canon angesehen und geprüft, ob diese als Reisekamera einen guten Dienst verrichtet.

Preview: Hands-On-Test der Canon EOS 250D

Unser Ersteindruck von der neuen Spiegelreflexkamera mit kleinem Gehäuse und 4K-Video

Die Canon EOS 250D ist die neue Spiegelreflexkamera von Canon mit einem Bildwandler in APS-C-Größe und zugleich das erste spiegellose Modell mit diesen Sensorabmessungen, das mit der 4K-Videoaufnahme aufwarten kann. Daneben setzt sich die DSLR von der Konkurrenz mit einem sehr leichten und kleinen Gehäuse ab. Wir konnten uns die Kamera bereits näher ansehen.

Die Panasonic Lumix FZ1000 und FZ1000 II im Videovergleich

High-End-Bridgekameras mit 1,0 Zoll-Sensor und lichtstarkem 16-fach-Zoom

In unserem neuen dkameraTV-Video schauen wir uns zwei Bridgekameras des Premiumsegments an. Die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 (Testbericht) und Panasonic Lumix DC-FZ1000 II gehören zu den besten Bridgemodellen ihrer Klasse, dafür sind unter anderem die großen Bildwandler (1,0 Zoll Klasse) und die lichtstarken 16-fach-Zoomobjektive (25-400mm KB F2,8-F4) verantwortlich.

Canon präsentiert die EOS 250D

Sehr kompakte und leichte APS-C-DSLR mit 4K-Videofunktion

Canon erweitert sein Angebot an Spiegelreflexkameras um die EOS 250D. Dabei handelt es sich um eine besonders kompakte DSLR, die leichteste mit einem dreh- und schwenkbaren Display. Als zweite Besonderheit ist die 4K-Aufnahme zu nennen. Diese unterstützen bislang nur die wenigsten Spiegelreflexkameras von Canon.

Panasonic präsentiert die Lumix DC-G91

Spiegellose Systemkamera der Mittelklasse mit guter Ausstattung und 4K-Video

Panasonic überarbeitet sein Angebot an Kameras mit Micro-Four-Thirds-Sensoren und hat mit der Lumix DC-G91 ein neues Mittelklasse-Modell vorgestellt. Die G91 folgt auf die Panasonic Lumix DC-G81 (Testbericht), ein Teil der technischen Daten sind bereits vom Vorgängermodell bekannt. Es kommt jedoch auch neue Technik zum Einsatz.

Neu: Panasonic Lumix G Vario 14-140mm F3,5-5,6 Asph. II O.I.S.

Die Neuauflage des Allroundzooms mit 28 bis 280mm KB-Brennweite ist abgedichtet

Panasonic bringt mit dem Lumix G Vario 14-140mm F3,5-5,6 Asph. II Power O.I.S. ein neues Superzoom auf den Markt, das auf den zweiten Blick doch nicht ganz so neu ist. Das 10-fach-Zoom mit 28 bis 280mm KB-Brennweite basiert auf dem 2013 angekündigten Lumix G Vario 14-140mm F3,5-5,6 Asph. O.I.S., die technischen Daten gleichen sich in den meisten Punkten. Hinzugekommen sind bei der Neuauflage allerdings Abdichtungen zum Schutz vor Staub und Spritzwasser.

Canon stellt die Zoemini S und C vor

Sofortbildkameras zum Fotografieren und Drucken von Fotos unterwegs

Sofortbildkameras sind „in“ und vor allem bei jüngeren Fotografen sehr beliebt. Canon möchte diese Zielgruppe mit seinen beiden neuen Modelle Zoemini S und Zoemini C ansprechen. Beide sind 2-in-1 Sofortbildkameras. Sie nehmen Fotos digital auf, diese lassen sich danach sofort und überall dank integriertem ZINK-Drucker ausdrucken.

microSD Express: Neuer Standard für noch höhere Datenraten

Für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 985MB/s

Nachdem die SD Association im Sommer 2018 mit SD Express einen neuen Standard für besonders schnelle Speicherkarten angekündigt hat, erhalten jetzt auch die kleineren microSD-Modelle ein Update. Der neue microSD Express-Standard erhöht die theoretische Bandbreite, mit der Daten von oder auf die Speicherkarte übertragen werden können, auf bis zu 985MB/s. Möglich wird dies durch das PCIe- und NVME-Interface, das bei allen modernen Speicherkartenstandards zum Einsatz kommt.

Sony stellt die Cyber-shot DSC-RX0 II vor

Ultrakompakte Digitalkamera mit 4K-Videofunktion und wasserdichtem Gehäuse

Sony hat mit der Cyber-shot DSC-RX0 II die zweite Generation seiner im Sommer 2017 vorgestellten Sony Cyber-shot DSC-RX0 (Testbericht) angekündigt. Diese ist wie das erste Modell im "GoPro-Format" gehalten, statt als Actionkamera bezeichnet Sony die RX0-Modelle allerdings als ultrakompakte Digitalkameras.