Empfehlenswerte Kameras Weihnachten 2019 - Die Übersicht

Unsere Kaufempfehlungen für Digitalkameras aller Klassen

Die Anzahl der neuen Kameramodelle hat zuletzt zwar immer weiter abgenommen, die Zahl der angebotenen Digitalkameras ist aber immer noch groß. Wir haben in den letzten Tagen in vier Artikeln über die unserer Meinung nach besonders empfehlenswerten Modelle informiert. In diesem Übersichtsartikel haben wir die einzelnen Empfehlungsartikel noch einmal zusammengestellt.

Update: DxO PhotoLab 3.1 erschienen

Mit erweiterter Kameraunterstützung sowie Angleichung der Schlüsselwortverwaltung

Die DxO Labs haben ein Update für ihre Bildbearbeitungssoftware DxO PhotoLab herausgebracht. Das kleine Update 3.1 bringt unter anderem die Angleichung der Schlüsselwortverwaltung mit sich. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich die jetzt auch Windows-Nutzern zugänglich gemachte Verwaltung von Schlüsselwörtern. Diese erlaubt es Fotografen, Fotos mit einem oder mehreren speziellen Wörtern zu versehen, die das spätere Auffinden erleichtern. Dies ging bei DxO PhotoLab 3 bislang nur bei der MacOS-Version.

Spiegelreflexkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2019

Unsere Empfehlungen: Nikon D850, Nikon D500, Canon EOS 90D, Canon EOS 250D

Unser vierter Empfehlungsartikel behandelt Spiegelreflexkameras. Diese wurden spätestens dieses Jahr von ihren spiegellosen Geschwistern in ihrer Vorherrschaft im Systemkameramarkt abgelöst. Das macht sich unter anderem mit einer deutlich geringeren Anzahl an neuen Modellen bemerkbar. Doch Spiegelreflexkameras sind noch nicht tot.

Zwei weitere Laowa-Objektive mit Canon RF- & Nikon Z-Bajonett

Laowa 12mm F2,8 Zero-D und Laowa 25mm F2,8 Ultra Macro 2,5-5X

B.I.G. Photo, der deutsche Distributor der Laowa-Objektive von Venus Optics, hat bekanntgegeben, dass nach dem Laowa 15mm F2 Zero-D und Laowa 10-18mm F4,5-5,6 zwei weitere Objektive des chinesischen Herstellers bald für die spiegellosen Vollformat-Systeme von Canon und Nikon zur Verfügung stehen werden. Das Laowa 12mm F2,8 Zero-D und Laowa 25mm F2,8 Ultra Macro 2,5-5X sollen sich ab Mitte Dezember 2019 mit Canon RF- und Nikon Z-Bajonett erwerben lassen.

Spiegellose Systemkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2019

Unsere Empfehlungen: u. a. Sony Alpha 7R III, Nikon Z 7, FujiFilm X-T3 und Panasonic Lumix G9

Im dritten Empfehlungsartikel unserer vierteiligen Serie schauen wir uns spiegellose Systemkameras an. Diese haben spätestens 2019 ihren Geschwistern mit Spiegel den  Rang abgelaufen. Fast jeder Hersteller bietet mittlerweile DSLMs an, entsprechend groß ist das Angebot. Von teuer bis billig, vom High-End- bis Einsteiger-Segment ist alles dabei.

Neue Sonderserie der Leica CL: „Edition Paul“

Auf 900 Stück limitierte Serie mit Elmarit-TL 18mm F2,8 Asph. und besonderem Gurt

Leica bringt mit der CL „Edition Paul“ eine weitere Sonderserie seiner spiegellosen Systemkamera mit APS-C-Sensor auf den Markt. Diese wurde zusammen mit dem britischen Designer Paul Smith entworfen, der vor etwas mehr als sieben Jahren schon einmal ein Modell des Wetzlarer Herstellers umgestaltet hat. Damals handelte sich um die Kompaktkamera Leica X2.

Bridgekamera-Empfehlungen für Weihnachten 2019

Unsere Empfehlungen: Sony RX10 IV, Panasonic Lumix DMC-FZ1000 II und Nikon Coolpix B500

In unserem zweiten Empfehlungsartikel beschäftigen wir uns mit Bridgekameras. Also Kameras, die ein fest verbautes Objektiv besitzen und damit einen großen Brennweitenbereich abdecken. Bridgekameras wurden zuletzt nur noch vereinzelt vorgestellt, es gibt sowohl Modelle mit großen (1,0 Zoll) als auch kleinen (1/2,3 Zoll) Sensoren.

Capture One Pro 20 angekündigt

Neue Version der Bildbearbeitungssoftware mit verbesserten Funktionen

Phase One hat mit Capture One Pro 20 eine neue Version seiner Bildbearbeitungslösung auf den Markt gebracht. Abweichend von der bisher fortlaufenden Nummerierung erfolgt ein größerer Sprung der Versionsnummer von 12 zu 20. Bei der Entwicklung der neuen Software soll vor allem das Feedback der Benutzer beachtet worden sein. Daher wurden eine optimierte Oberfläche und neue Verarbeitungsfunktionen integriert. Diese sollen eine deutliche Verbesserung der Arbeitsabläufe mit sich bringen.

Kompaktkamera-Empfehlungen für Weihnachten 2019

Unsere Empfehlungen: Sony RX100 VII, Olympus TG-5, Panasonic TZ96 und Canon SX620 HS

Weihnachten steht in wenigen Wochen vor der Tür. Wie schon in den letzten Jahren wollen wir Ihnen auch 2019 die Suche nach der besten Kamera erleichtern. In vier Artikeln gehen wir in den nächsten Tagen auf die unserer Meinung nach besonders empfehlenswerten Modelle ein. Jeder Artikel behandelt dabei eine Kameraklasse. Nach den heute von uns unter die Lupe genommenen Kompaktkameras schauen wir uns demnächst Bridgekameras, spiegellose Systemkameras und Spiegelreflexkameras an.

Ricoh präsentiert die Theta SC2

360-Grad-Kamera mit 4K-Videofunktion für Einsteiger

Ricoh hat mit der Theta SC2 ein neues Modell seiner 360-Grad-Kameras der Theta-Serie auf den Markt gebracht. Diese soll sich an Einsteiger richten und trotz eines günstigen Preises jede Menge Features zu bieten haben. Dazu gehört unter anderem die Videoaufnahme in 4K-Auflösung. Diese ist bei 3.840 x 1.920 x Pixel mit 30 Vollbildern pro Sekunde möglich. Des Weiteren lassen sich 2K-Videos (1.920 x 960 Pixel) mit der gleichen Bildrate festhalten. Die Aufnahmedauer ist bei 4K-Videos auf drei Minuten am Stück begrenzt.

Olympus stellt die PEN E-PL10 vor

Einsteiger-DSLM mit 15,9 Mgeapixel MFT-Sensor, 8,6 Bild./Sek. schwenkbarem Display, 4K-Video

Olympus hat mit der PEN E-PL10 eine neue spiegellose Systemkamera der Einsteigerklasse angekündigt. Diese basiert auf dem Vorgängermodell Olympus PEN E-PL9 (Testbericht), die meisten technischen Details unterscheiden sich nicht. Als Zielgruppe hat Olympus unter anderem Fotografen auserkoren, die neben einer guten Bildqualität auch Wert auf ein schönes Design des Gehäuses legen.

Leica kündigt die SL2 an

Spiegellose Vollformatkamera mit 46,7 Megapixel, optischem Bildstabilisator und 4K-Videoaufnahme

Ende 2015 hatte Leica mit der SL seine erste spiegellose Systemkamera mit Autofokusunterstützung und einem Vollformatsensor vorgestellt. Nach rund vier Jahren ist nun die zweite Kamerageneration erschienen. Die Leica SL2 wurde deutlich überarbeitet, ihre technischen Daten erinnern stark an die Lumix DC-S1R (Testbericht) von Panasonic. Die Technologiepartnerschaft macht bei der neuesten Kamera des Wetzlarer Herstellers viele Features möglich, die ohne wohl kaum Einzug gefunden hätten.