Phantom Miro 3 mit über 2.200 Bildern pro Sekunde

Die schnellste Digitalkamera der Welt?


Ja, Sie haben richtig gelesen und es handelt sich nicht um einen Schreibfehler. Auf dem diesjährigen CAE Congress in Detroit stellte die in Wayne/New Jersey beheimatete Firma Vision Research eine Ultra Highspeed Digitalkamera vor. Diese Phantom Miro 3 genannte Kamera schafft atemberaubende 2.252 Aufnahmen pro Sekunde bei voller Auflösung. Diese beträgt allerdings nur 512 x 512 Pixel (0,26 Megapixel). Spielt die Auflösung hingegen überhaupt keine Rolle, kann die Kamera auf bis zu 95.238 Bilder pro Sekunde hochschalten.

Noch Zukunftsmusik: Re-Fokus-Kamera

In Zukunft Bilder nach der Aufnahme scharfstellen?

MERL Techniker stellen das Konzept einer Heterodyne Light Field Kamera vor. Jeder Fotograf kennt das Ärgernis, wenn mal wieder der Autofokus vor oder hinter dem eigentlichen Motiv scharfgestellt hat. Die Aufnahmen sind unbrauchbar und auch durch EBV nicht mehr zu retten. Schon 2005 wurde das Prinzip einer so genannten Plenoptik Kamera vorgestellt, dass eine nachträgliche Refokussierung ermöglichen sollte.

Neue Minox Kamera mit 10 Megapixel und 6 fach Zoom

Minox hat heute die 150 Gramm leichte Minox DC 1022 vorgestellt

Ihren Ruf als Hersteller von Kleinstkameras macht Minox mit der neuen DC 1022 alle Ehre. So mißt die nur 150g leichte Kamera gerade mal 93 x 57 x 25,5 mm. Dennoch bietet das kompakte Gehäuse Platz für einen 2,8 Zoll (ca. 7,1 cm) großes Display und ein 6 fach Zoom, dass sich mit dem Namen Minoctar schmücken darf. Über den Brennweitenbereich schweigt sich der Hersteller auf seiner Homepage bisher aus. Neben Motivprogrammen läßt sich die Belichtung auch manuell über Zeit und Blende steuern. Die 10,1 Megapixel Kamera hat einen 32MB großen internen Speicher, der sich mit SD Speicherkarten um bis zu 2GB erweiten läßt.

Neuvorstellung der BenQ DC X725

7,2 Megapixel Kamera BenQ DC X725 ab sofort erhältlich

Der taiwanesische Hersteller BenQ stellt seine nur 12,5 mm dünne DC X725 vor. Die 7,2 Megapixel Kamera ist in ein Gehäuse aus Edelstahl gehüllt, das in vier verschiedenen Farben erhältlich ist: schwarz, silber, rot und pearl. Neben dem mittlerweile klassenüblichen 2,5 Zoll Monitor (und leider auch klassenüblichem Fehlen des optischen Suchers) ist die BenQ X725 mit einem SMC Pentax Objektiv ausgerüstet. Über den Brennweitenbereich des 3 fach Zooms schweigt sich der Hersteller bisher noch aus. Die DC X725 kommt mit einem ISO Empfindlichkeits-Bereich von 100 bis 1.600 daher.

RealPix - Die Kamera für den Immobilienmakler

Weitwinkel-Festbrennweitenkamera mit einer Lichtstärke von 2,0


Der amerkanische Hersteller RealPix aus Nashville plant für Juli 2007 die Einführung einer Digitalkamera mit einer Weitwinkelfestbrennweite von 22mm (KB) und einer Lichtstärke von 2,0. Soweit die guten Nachrichten.
Das Objektiv entpuppt sich als Fixfokus Konstruktion. Die Kamera verfügt weder über einen Monitor noch über die Möglichkeit irgendeiner manuellen Einstellung. Der interne Speicher hat Platz für 400 Aufnahmen, was jedoch bei der äußerst bescheidenen Auflösung von 640x480 Pixel nun wirklich kein Kunststück ist.

BenQ bringt neue Digitalkamera DC E605

BenQ DC E605 mit 3D-Linsenrotations-Technik


Laut BenQ soll die E605 mit der Linsenrotationstechnik in der Lage sein, Zoomvorgänge schneller zu bewältigen. Um scharfe Bilder zu erhalten soll es dabei nicht länger nötig sein, einen weiteren Fokusierungsvorgang starten zu müssen. Die BenQ DC E605 bietet einen 2,4 Zoll (ca. 6 cm) großen Bildschirm, der mit 115.000 Bildpunkten auflößt. Im so genannten Panorama Fokus Modus, bietet die E605 die Möglichkeit, Bilder zu schießen, ohne durch halbes Durchdrücken des Auslösers zuvor scharfstellen zu müssen. Es soll also in diesem Modus "schnell drauflos geknipst" werden können. Die Kamera bietet 6 Megapixel Auflösung und einen optischen 3 fach Zoom. Im Makrobereich kann auf bis zu 6cm Entfernung scharfgestellt werden.

Neue 10 Megapixel Kompaktkamera von Ricoh mit Aufsteck-EVF

Ricohs Neue Caplio GX100 überrascht mit Profi Features

Ricoh schickt sich an, Ende April 2007 eine höchst interessante Sucherkamera zu bringen. Und der Begriff "Sucher" ist dabei ziemlich wörtlich genommen. So verfügt die Nachfolgerin der Ricoh GX80 nicht nur über einen beachtlichen Brennweitenbereich von 24-72mm (nur die Nikon Coolpix 8400 mit 24-85mm konnte das besser ), sondern auch erstmals über einen aufsteckbaren elektronischen Sucher (EVF=Electronic View Finder), der sich zudem als klappbarer Winkelsucher betätigen läßt. Die 10,01 Megapixel Kamera vermeidet unbeabsichtigte Verwackler durch einen beweglichen Sensor (sog. CCD-Shift).

Neue Digitalkamera von BenQ: P860

Neue Digitalkamera von BenQ mit 8 Megapixel und optischer Bildstabilisation

Außer Negativ-Schlagzeilen in Deutschland produziert BenQ auch Digitalkameras. Das aktuellste Modell mit 8,0 Megapixel und großem 2,5 Zoll Monitor hat einige interessante Features zu bieten. Zum Einen die zahlreichen Möglichkeiten in die Belichtungsteuerung einzugreifen, nämlich Programm-, Zeit-, und Blendenautomatik sowie eine komplett manuelle Einstellung. Das 6 fach Zoom 37-222mm (KB) wird durch einen optischen Bildstabilisator sowie einer ISO Automatik (bis 1.000) unterstützt.

Minox bringt 3,1 Megapixelkamera Rolleiflex "Italian Red"

Minox baut legendäre Rolleiflex "Italian Red" mit digitalem Innenleben

Sonderedition von Miniaturkamera Spezialist Minox: Rolleiflex "Italian Red". Die von Minox, im Rahmen ihrer Classic Camera Collection, vorgestellte Kamera ist ein detailgenauer und maßstabsgetreuer Nachbau der legendären zweiäugigen Rolleiflex. Dem 50ziger Jahre Äußeren wurde ein digitales Innenleben spendiert. So hat die nur 100g leichte Kamera einen 3,1 Megapixel Sensor, mit dem man wie beim Original (damals noch 6x6 cm) quadratische Bilder anfertigen kann.

Hybrid Kamera im Retrolook: Canon Powershot TX1

Canon präsentiert Powershot TX1 mit 10 fach optischem Zoom


Canon kombiniert Digitalkamera- mit Camcordertechnik auf kleinstem Raum. In der nur 9x6x3 cm kleinen und nur 220g leichten Powershot TX1 steckt sowohl eine 7,1 Megapixel Digitalkamera mit beachtlichem 10 fach Zoom 39-390mm (KB), welches zusätzlich über einen optischen Bildstabilisator verfügt, als auch ein Camcorder mit der Möglichkeit Videos in höchster Qualität zu drehen. So verfügt die TX1 über einen 16:9 HD Modus mit 3072x1728 Pixel. Filmaufnahmen kann die TX1 mit einer beachtlichen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde mit Stereoton aufnehmen. Das Edelstahlgehäuse, dessen Design etwas an die seligen Super 8 Schmalfilmkameras erinnert, hat einen dreh und schwenkbaren Monitor zur Motiv und Aufnahmekontrolle. Leider hat der Monitor die nicht mehr zeitgemäße Größe von 1,8 Zoll und nur eine Auflösung von nur 115.000 Pixel.

AgfaPhoto bringt neue Kompaktkamera DC-1030i

AgfaPhoto präsentiert die neue Kompaktkamera DC-1030i mit 10 Megapixeln

Unter dem Namen AgfaPhoto präsentiert das Haus "Plawa" eine Reihe von Digitalkameras (wir berichteten). Die im schwäbischen Uhingen beheimatete Plawa-Feinwerktechnik GmbH nutzte die PMA um auf ihre Produktpalette mit dem Traditionsnamen "Agfa" aufmerksam zu machen. Die Kameras sind in Deutschland schon einige Zeit erhältlich. Allen vorne weg, wollen wir heute die Agfaphoto DC-1030i, mit allen Funktionen, die eine digitale Kompaktkamera heute wohl haben muß, vorstellen. Das 10 Megapixel Modell verfügt über ein 3 fach Zoom 38-109mm (KB). Zur Motiv und Bildkontrolle steht ein 2,5 Zoll Monitor zur Verfügung. Leider wurde auf einen optischen Sucher verzichtet. Dafür bezieht die Kamera ihre Energie über überall erhältliche AA Zellen.

Neue Bridge-Kamera von Kodak: Easyshare Z712 IS

Kodak präsentiert die neue Easyshare Z712 IS mit 12 fach Zoom und Bildstabilisator

Easyshare Z712 IS mit 12 fach Schneider Kreuznach Variogon und optischem Bildstabilisator. Auch Kodak schickt eine neue Superzoomkamera in das heiß umkämpfte Feld der beliebten All-in-one Kameras. Wie man sie auch nennen mag: Bridge-, Superzoom-, oder eben All-in-one Kamera, die beliebten Alleskönner finden immer mehr Käufer, da sie das einfache Bedienkonzept einer Kompakten mit einigen guten Eigenschaften einer DSLR Kamera zu kombinieren wissen. Die neue Kodak EasyShare Z712 IS hat dabei einiges in die Waagschale zu werfen. Neben einem 7,2 Megapixel Sensor punktet die Z712 IS mit einem Schneider Kreuznach Variogon 36-432mm (KB) Objektiv, dass von einem optischen Bildstabilisator unterstützt wird. Vom Einschalten bis zur Auslösung vergehen alut Hersteller gerade mal 0,26 Sekunden.