dkamera Wochenrückblick KW45

Zwei Vergleiche, zwei neue Kameras, zwei neue Objektive und ein Smartphone von Leica

Der dkamera.de Wochenrückblick informiert über die Themen, über die wir diese Woche berichtet haben. Im Folgenden finden Sie daher eine Auflistung unser Artikel der Kalenderwoche 45 vom 07. November bis 12. November 2022. Dazu gehören unter anderem der Vergleich der Canon EOS R6 Mark II und der EOS R6, die Vorstellung der Nikon Z fc in Schwarz, die Ankündigung der Pentax KF und die Vorstellung von zwei neuen Objektiven.

Die Woche begann am Montag, den 07. November, mit einem News-Artikel zum neuen HD Pentax-D FA 100mm F2,8 ED AW Macro. Diese verbesserte Version des SMC Pentax D-FA 100mm F2,8 AW Macro verfügt unter anderem über einen neuen optischen Aufbau und bessere Vergütungen. Mit einem maximalen Abbildungsmaßstab von 1:1 sind sehr gute Vergrößerungen möglich, das Aluminiumgehäuse der Optik ist abgedichtet.

Zu unserem Artikel: Verbesserte Version: HD Pentax-D FA 100mm F2,8 ED AW Macro

Der neue Sensor der Canon EOS R6 Mark II lässt sich deutlich schneller auslesen:

Am Dienstag ging unser Vergleich der Canon EOS R6 Mark II und EOS R6 online. In diesem nehmen wir die wichtigsten Unterschiede der beiden Vollformatkameras von Canon im Detail unter die Lupe. Dazu gehören unter anderem der neue Sensor mit höherer Auflösung, die auf 40 Bilder pro Sekunde erhöhte Bildrate als auch die verbesserte Videofunktion.

Zu unserem Artikel: Canon EOS R6 Mark II und Canon EOS R6 im Vergleich

Die Nikon Z fc mit schwarzem Gehäuse:

Am Mittwoch präsentierte Nikon unter anderem eine neue Farbvariante der spiegellosen Retro-Kamera Z fc. Diese nutzt die Technik des schon länger erhältlichen silbernen Modells, das schwarze Gehäuse kann zudem mit unterschiedlichen Belederungen kombiniert werden. Das Nikkor Z 40mm F2 SE entspricht technisch dem Nikkor Z 40mm F2, wie beim Nikkor Z 28mm F2,8 SE ist das Gehäuse aber in einem Retro-Design gehalten.

Zu unserem Artikel: Schwarze Nikon Z fc und Nikkor Z 40mm F2 SE vorgestellt

Am Donnerstag präsentierte Ricoh die neue Pentax KF. Von der Spiegelreflexkamera sollte man aber nicht zu viele Neuerungen erwarten, genau genommen wurden nur das Display und das Angebot an Bildstilen überarbeitet. Die weiteren Daten sind von der 2016 vorgestellten Pentax K-70 bekannt.

Zu unserem Artikel: Pentax kündigt die KF an

Das Leitz Phone 2 besitzt einen neuen 1,0-Zoll-Sensor mit 47 Megapixel:

Am Freitag informierten wir über das neue Leitz Phone 2. Hier setzt Leitz auf einen neuen Bildwandler mit 47 Megapixel, der Chip gehört jedoch weiterhin zur 1,0-Zoll-Klasse. Zudem besitzt das Smartphone ein 6,6 Zoll großes OLED-Display mit 240 Hz Wiedergabe, einen Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 und ein Aluminiumgehäuse. Erhältlich ist das Leitz Phone 2 leider nur in Japan.

Zu unserem Artikel: Leitz Phone 2: Neuer Sensor mit 47 Megapixel

Die FujiFilm X-T5 und X-H2 nutzen den gleichen Bildwandler mit 39,8 Megapixel:

Am Samstag haben wir unseren Vergleich der FujIFilm X-T5 und der FujiFilm X-H2 veröffentlicht. Beide spiegellosen Modelle von FujiFilm nutzen den identischen Sensor mit 39,8 Megapixel, richten sich aber an unterschiedliche Zielgruppen.

Die X-T5 möchte Fotografen mit dem Wunsch nach einem kompakten Retro-Gehäuse überzeugen, die X-H2 Foto- und Videografen mit dem Bedarf einer großen Profi-Kamera erreichen.

Zu unserem Artikel: FujiFilm X-T5 und FujiFilm X-H2 im Vergleich

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x