Einleitung Technik

Nikon Coolpix L820 Die Kamera Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Nikons Coolpix L820 (Datenblatt) zählt zur Klasse der Bridgekameras, das große Objektiv und der Handgriff unterscheiden sie von kompakten Modellen. In der Hand liegt die Digitalkamera dank Letzterem gut, eine aufgeraute gummierte Oberfläche sorgt für einen sicheren Halt. Das Objektiv der Nikon Coolpix L820 deckt eine kleinbildäquivalente Brennweite von sehr weitwinkeligen 22,5mm bis 675mm ab. Die Offenblende des 30-fach-Zooms liegt dabei zwischen F3 und F5,8. Gezoomt wird entweder über den Brennweitenregler am Auslöser oder über einen Wählschalter am Objektiv. Darüber liegt eine Taste zum Aufklappen des integrierten Blitzgerätes. Auf einen Blitzschuh wurde aber verzichtet. Über die Oberseite wird bei der Nikon Coolpix L820 zudem noch der Ein/-Ausschalter erreicht.

Auf der Rückseite lassen sich Videos starten, wird das Fotoprogramm gewählt und in den Wiedergabemodus gewechselt. Ebenso liegt hier das Steuerkreuz mit der Wahl des Blitzmodus, der Belichtungskompensation, des Makromodus und des Selbstauslösers. Darunter kann das Hauptmenü aufgerufen werden und Bilder wie Videos werden gelöscht. Das Hauptmenü der Nikon Coolpix L820 (Technik) ist dreigeteilt. Das Aufnahmemenü dient unter anderem zum Ändern der Bildauflösung und der ISO-Empfindlichkeit. Im Filmmenü lässt sich ebenfalls die Auflösung wählen und im System-Menü kann beispielsweise der Monitor konfiguriert werden.

Die Programmwahl erfolgt über die „Scene“-Taste. Hier besteht die Möglichkeit zur Wahl der Einfachautomatik, eines Szenenprogramms oder eines Kreativfilters. Von den Szenenprogrammen werden diverse Aufnahmesituationen abgedeckt. So gibt es hier Programme für Landschaften, Sport oder Sonnenuntergänge. Ebenso gibt es einen speziellen Smart-Porträt-Modus und die Programmautomatik. Die Stromversorgung wird mittels vier Batterien auf der Unterseite gewährleistet. Alternativ über den Netzgerätestecker auf der rechten Seite. Links lässt sich die Nikon Coolpix L820 mit einem externen Monitor oder einem Computer verbinden.

Produktabbildungen der Nikon Coolpix L820

Die folgenden Bilder zeigen die Produktbilder der Nikon Coolpix L820 inklusiv dem serienmäßig mitgelieferten und evtl. mit optional erhältlichem Zubehör.

Alle Bilder können durch Anklicken in hoher Auflösung betrachtet werden.

Die Nikon Coolpix L820 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Einleitung Technik

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.