Die Kamera Datenblatt

Pentax K-1 Mark II Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Pentax K-1 Mark II

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Die Pentax K-1 Mark II folgt auf die K-1. Bei der zweiten Generation ist eine Beschleunigereinheit hinzugekommen, die Rechenoperationen optimiert. Dadurch wird eine bessere Bildqualität der JPEG-Fotos möglich, zudem stehen höhere Sensorempfindlichkeiten zur Verfügung.
An der DSLR lassen sich Objektive mit KA, KAF, KAF2, KAF3 und KAF4-Bajonett verwenden. Wer die Kamera mit APS-C-Objektiven kombiniert, kann Fotos mit einer Auflösung von 15 Megapixel speichern.
Auf der Oberseite der K-1 Mark II befinden mehrere Tasten und Einstellräder. Diese erlauben unter anderem die Wahl der Belichtungskorrektur, der Sensorempfindlichkeit oder des Auslösemodus. Das kleine Kontroll-Display lässt sich auf Wunsch beleuchten.
Auf der Rückseite stehen neben dem Steuerkreuz Direktwahltasten für den Fokus oder die Belichtungsspeicherung zur Verfügung. Die Fx2-Taste der DSLR ist frei mit Funktionen belegbar.
Auf dem Kontroll-LCD werden neben der verwendeten Speicherkarte der Ladestand des Akkus, die Belichtungszeit, die Blende und die Sensorempfindlichkeit angezeigt.
Das Programmwählrad der Kamera lässt sich sowohl mit Sperre als auch ohne betreiben. Ist diese aktiv, muss der mittlere Lockschalter vor dem Drehen betätigt werden.
Die Displayaufhängung hat Pentax speziell konstruiert. Sie erlaubt das Schwenken um rund 100 Grad nach oben, 45 Grad nach unten und 35 Grad nach rechts sowie links.
Die Bildkontrolle lässt sich bei der DSLR nur hinter der Kamera vornehmen. Bei Aufnahmen in bodennähe wird für einen hohen Komfort gesorgt, da das LCD optimal abzulesen ist.
Mit 1.791g inklusive dem 24-70mm F2,8-Zoom bringt die K-1 Mark II ein stattliches Gewicht auf die Waage. Dafür erhält man allerdings eine sehr robuste und abgedichtete Kamera.
Das 11,0 x 8,9cm große und 796g schwere HD Pentax-D FA 24-70mm F2,8 ED SDM WR besteht aus 17 Linsen in zwölf Gruppen. Es ist mit einem Ultraschallmotor ausgestattet und lässt sich dank Abdichtungen in staubigen Umgebungen sowie bei leichtem Regen verwenden.
Der Pentaprismensucher mit 100 Prozent Bildfeldabdeckung vergrößert 0,70-fach. Wie bei Vollformatkameras üblich liefert dieser ein großes sowie helles Bild und zeigt 100 Prozent des Bildfeldes an.
Ein integriertes Blitzgerät hat Pentax bei der K-1 Mark II nicht verbaut. Über den Blitzschuh lassen sich allerdings Systemblitzgeräte aufstecken.
Die Kamera ist mit zwei SD-Kartenslots ausgestattet. Neben der Speicherung von allen Dateien auf beiden Speicherkarten (= Backup) können JPEG- und RAW-Fotos auch aufgeteilt werden.
Der auf der Unterseite erreichbare Akku vom Typ "D-LI90"-Akku besitzt eine Kapazität von 1.860mAh (bei 7,2V) und wird in einem externen Ladegerät aufgeladen.
Zu den Kabelschnittstellen der Spiegelreflexkamera gehören unter anderem zwei Klinkenanschlüsse (3,5mm). Einer erlaubt den Anschluss eines externen Mikrofons und einer eines Kopfhörers.
Des Weiteren hat die K-1 Mark II einen Micro-USB-Port, einen Micro-HDMI-Port und einen Eingang für externe Netzteile zu bieten. Am Sucherbuckel ist zudem ein Blitzsynchronanschluss zu finden.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.