Einleitung Technik

Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV Die Kamera Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV (Datenblatt) gehört zu den Digitalkameras der Bridgeklasse und wurde wie die Sony Cyber-shot DSC-RX10 III (Testbericht) mit zahlreichen Tasten und Wählrädern ausgestattet. Am Objektiv befinden sich drei Einstellringe: Der vorderste Ring erlaubt das manuelle Scharfstellen, der mittlere das Verändern der Brennweite und der hintere das Steuern der Blende. Letzteres ermöglicht Sony mit oder ohne Rastungen. Eingestellt wird das per Schalter an der Unterseite des Objektivs.  Auf der linken Vorderseite können Fotografen per Tasten unter anderem den Autofokus stoppen, den Fokussierbereich begrenzen (am Teleende bedeutet das: 3m bis unendlich statt 72cm bis unendlich) und den Fokusmodus wählen (Einzelbild-AF, automatischer AF, kontinuierlicher AF, DMF und MF).

Über die rechte Oberseite lässt sich die Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV (Technik) ein- und ausschalten, und man kann die Brennweite per Regler anpassen und auslösen. Des Weiteren hat Sony hier Tasten für das Aufklappen des integrierten Blitzgerätes, zum Beleuchten des Kontroll-Displays und für zwei eigens wählbare Optionen platziert. Das Kontroll-LCD zeigt wichtige Aufnahmeparameter wie die Blende oder die Belichtungszeit an. Mit dem Wählrad daneben korrigiert der Benutzer die Belichtung.

Auf der Rückseite befindet sich links vom elektronischen Sucher eine Taste zum Aufrufen des Hauptmenüs. Rechts daneben werden Videos gestartet und die Belichtungszeit bestimmt. Darüber hinaus hat Sony eine AEL-Taste zum Speichern der Belichtung (frei konfigurierbar), eine Fn-Taste für das Quickmenü und Tasten für den Wiedergabemodus sowie zum Löschen (als C3-Taste ebenso frei konfigurierbar) positioniert. Das Einstellrad kann man auch als Steuerkreuz verwenden und dessen Positionstasten wie die Drehrichtung mit Parametern belegen.

Die Speicherkarte wird bei der RX10 IV in ein Fach auf der rechten Kameraseite eingesteckt, alle Kabelschnittstellen liegen auf der linken Seite. Hier lassen sich ein Kopfhörer, ein Mikrofon und eine Fernbedienung anschließen. Über den HDMI-Port ist die Ausgabe des Bildes auf einem externen Monitor möglich. Die drahtlose Kommunikation unterstützt die RX10 IV per WLAN, NFC und Bluetooth. Die Steuerung und Datenübertragung werden über die PlayMemories-Mobile-App realisiert. Die PlayMemories Camera Apps fehlen allerdings, weshalb keine anderen Programme nachträglich installierbar sind.

Produktabbildungen der Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV

Die folgenden Bilder zeigen die Produktbilder der Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV inklusiv dem serienmäßig mitgelieferten und evtl. mit optional erhältlichem Zubehör.

Alle Bilder können durch Anklicken in hoher Auflösung betrachtet werden.

Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Einleitung Technik

Kommentare

Danke für den Testbericht, man ...

Danke für den Testbericht, man sollte aber auch erwähnen das Sony hier die Camear Apps nicht mehr unterstützt.

Hallo, in unserem Testbericht erwähnen ...

Hallo,
in unserem Testbericht erwähnen wir durchaus, dass die Camera Apps nicht mehr vorhanden sind. Dies unter anderem im letzten Absatz der Fazit-Seite.

Sorry dies hatte ich überlesen.

Sorry dies hatte ich überlesen.

Für 2000€ Listenpreis könnte man ...

Für 2000€ Listenpreis könnte man auch ein Empfängermodul für eine Fernbedienung wie bei den großen Alphas erwarten.

Betrachtet man den Preis, bleibt ...

Betrachtet man den Preis, bleibt die FZ1000 1. Wahl. Auch gegenüber der FZ2000. Es sei denn, man Filmt lieber.

Meines Wissens kam die RX10 ...

Meines Wissens kam die RX10 Ende 2013 raus und im Sommer als Antwort von Panasonic dann im Sommer 2014 die FZ1000.
Viele Grüße

Hallo, finde Vergleichbarkeit der verschiedenen ...

Hallo,
finde Vergleichbarkeit der verschiedenen Kameras direkt nebeneinander sehr gut!
Daumen hoch:-

Hallo, ich habe vor ca. ...

Hallo, ich habe vor ca. 4 Wochen nach
Kenko Real Pro Clip Lens Wide 0,65x& Macro
nachgefragt. Habe immer noch keine Antwort.
Ich wohne in SH. Ich kann mir das nicht im Laden
abholen. Wie soll es weitergehen?
mit freundlichen Grüssen
Uwe Roth

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.