News zur Canon EOS 7D Mark II

ANZEIGE

Canon EOS 7D Mark II und Canon EOS 80D im Duell (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Klasse von Canon im Vergleich


Links sehen Sie die Canon EOS 7D Mark II, rechts die Canon EOS 80D.

Nachdem wir im vorangegangenen zweiten Teil unseres Tests der Canon EOS 7D Mark II und der Canon EOS 80D unter anderem den Autofokus und die Geschwindigkeit verglichen haben, prüfen wir in diesem letzten Teil weitere Funktionen, die Videoaufnahme und die Erweiterbarkeit.

Canon EOS 7D Mark II und Canon EOS 80D im Duell (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Klasse von Canon im Vergleich


Links sehen Sie die Canon EOS 7D Mark II, rechts die Canon EOS 80D.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS 7D Mark II und der Canon EOS 80D die Abmessungen, die Bedienung und die Bildqualität unter die Lupe genommen haben, prüfen wir nun unter anderem die Bildkontrolle, die Geschwindigkeit und den Autofokus.

Canon EOS 7D Mark II und Canon EOS 80D im Duell (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Klasse von Canon im Vergleich


Links sehen Sie die Canon EOS 7D Mark II, rechts die Canon EOS 80D.

Wer als ambitionierter Fotograf eine Spiegelreflexkamera von Canon erwerben möchte, hat gleich mehrere Modelle zur Wahl. Wir haben uns die Profikamera mit APS-C-Sensor Canon EOS 7D Mark II und die Canon EOS 80D, eine DSLR mit bereits einigen Profi-Features, angesehen. Beide werden wir in diesem Vergleich in den wichtigsten Bewertungskriterien gegenüberstellen.

Canon stellt den WLAN-Adapter W-E1 vor

Der Adapter in Form einer SD-Karte erlaubt die Datenübertragung und Fernsteuerung

Mit der EOS 5D Mark IV hat Canon die erste Profi-DSLR mit integriertem WLAN-Modul angekündigt. Die kabellose Datenübertragung ist für Canon nun anscheinend auch bei höherklassigen Modellen nicht mehr wegzudenken. Da frühere Kameramodelle allerdings ohne integriertes WLAN-Modul auskommen müssen, hat Canon für die Canon EOS 5DS R (Testbericht) und EOS 5DS sowie die Canon EOS 7D Mark II (Testbericht) den WLAN-Adapter W-E1 in Form einer SD-Karte vorgestellt.

Nikon D500 und Canon EOS 7D Mark II im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Profi-Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor


Links sehen Sie die Nikon D500, rechts die Canon EOS 7D Mark II.

Nachdem wir im zweiten Teil unseres Tests der Nikon D500 und der Canon EOS 7D Mark II unter anderem das Objektivangebot, die Arbeitsgeschwindigkeit und den Autofokus unter die Lupe genommen haben, gehen wir in diesem letzten Teil auf weitere Funktionen und Features, die Videoaufnahme sowie die Erweiterbarkeit ein