Unterwassergehäuse für die 12,1 Megapixel Digitalkamera Casio EX-Z1200

Das Unterwassergehäuse EWC-100 ist ab sofort im Handel erhältlich

Die von uns am 21.05.2007 vorgestellte 12,1 Megapixel Digitalkamera Casio Exilim Zoom EX-Z1200 (siehe Link am Ende dieses Beitrags) erhält durch das neue Unterwassergehäuse EWC-100 die Möglichkeit, in Tauchtiefen bis zu 40 Metern Tiefe eingesetzt werden zu können. Dank griffiger und optimal platzierter Gehäuseelemente soll das neue Unterwassergehäuse dabei auch mit Tauchhandschuhen noch gut zu bedienen sein. Die Kamera bleibt mit dem EWC-100 Gehäuse nicht nur vor Wasser, sondern auch vor Sand, Staub und Schnee bestens geschützt.

Canon Media Storage Viewer jetzt im Handel erhältlich

Mobiler Datenspeicher von Canon mit 30GB oder 80GB Speicherkapazität


Der bereits zur Photokina 06 vorgestellte mobile Datenspeicher Canon Media Storage Viewer M30/M80 (wir berichteten) ist nun im Handel erhältlich. Wie es der Name vermuten lässt, gibt es den Canon Image Tank mit einer Kapazität von 30GB oder 80GB. Neben den Bilddateien JPEG, TIFF und RAW (Canon CR2) lassen sich auch die Videodateien MPEG 1/2/4 und Motion JPEG Filme speichern und anzeigen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Audioformate MP3 und WAV zu speichern. Nebst Kopfhörerausgang besitzt der Canon Media Storage Viewer auch integrierte Lautspecher, um vertonte Movie Clips und Musikdateien zu hören. Der 3,7 Zoll große Monitor mit einem Betrachtungswinkel von 160 Grad erleichtert die genaue Bildbeurteilung. Der Canon Datenspeicher verfügt über eine schnelle USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle und sorgt damit für einen zügigen Datentransfer. Dank PictBridge Unterstützung kann der Canon Media Storage Viewer direkt an einen kompatiblen Drucker angeschlossen werden und Bilder direkt ausdrucken.

Neuvorstellung des Image Tanks JOBO Spectator

Mobiles Speichergerät mit TFT Monitor und einer Speicherkapazität bis 120GB

Der Digitalkamera-Zubehör Spezialist JOBO aus Gummersbach kündigt ein neues mobiles Speichergerät an, das zwischen den Modellreihen GIGA one und GIGA Vu PRO evolution angesiedelt ist. Der JOBO Spectator hat im Gegensatz zur GIGA one Serie einen 2,5 Zoll großen TFT Monitor, welcher im Stande ist, die Bilder auch unterwegs anzeigen zu können. Der integrierte TV Ausgang ermöglicht das Betrachten mittels eines Fernsehgerätes.

Außer dem Abspeichern von Fotos bietet der Spectator zahlreiche Zusatzfunktionen wie zum Beispiel Bilder-Zoom, Kopieren, Verschieben, einen Thumbnail-Modus und eine integrierte Slideshow Funktion (sprich: Übersichtsfunktion und Diaschau). Wie es sich für ein modernes Speichergerät gehört, erkennt der Spectator alle gängigen Kartenformate (SD und SDHC, CF, MMC, MS, MD) und verfügt über einen USB 2.0 High Speed Anschluss.

Neues kompaktes Blitzgerät AF-200FG von Pentax

Pentax stellt das "Immer-dabei-Blitzgerät" mit Leitzahl 20 vor

Passend zur neuen K100D Super und natürlich auch zu allen anderen Pentax SLR Digitalkameras präsentiert Pentax heute das Blitzgerät AF-200FG. Das sehr kompakte und leichte Blitzgerät mit der Leitzahl 20 (bei ISO 100) hat Platz in jeder Fototasche. Für eine einfache Bedienung sorgt das zentrale Einstellrad und die P-TTL Funktion für vollautomatisches Blitzen. Das Pentax AF-200FG ist ab August 2007 für 129 Euro im Fachhandel erhältlich.

Aktuelle Unterwassergehäuse für Digitalkameras von Canon

Canon stockt seine Unterwassergehäuse-Palette um das WP-DC 15 auf

Die derzeit aktuellen Canon Unterwassergehäuse (34 Stück) wurden nun um das Modell WP-DC 15, welches für die kompakte Digitalkamera Canon Digital IXUS 950 IS bestimmt ist, ergänzt.

Canon wirbt damit, dass die hauseigenen bis zu 40 Meter wasserdichten Unterwassergehäuse bereits ab 212,70 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich sind. Die Allwettergehäuse, welche bis 3 Meter Tauchtiefe wasserdicht und für Schnorchler interessant sind, können ab ca. 90 Euro erworben werden.

Hoya Filter zur Urlaubszeit

Fotozubehör vom HaPa Team


Der weltgrößte Hersteller von Spezialgläsern, die japanische Hoya Corporation, zuletzt als Fusionspartner mit Pentax im Gespräch, hat eine Reihe interessanter Fotofilter im Programm. Das HaPa Team, das Hoya Produkte in Deutschland vertreibt, empfiehlt (nicht nur) zur Urlaubszeit die Verwendung von Hoya Pol bzw. UV Filter. Die Hoya PRO1 Digital Filter Serie ist besonders für Digitalkameras geeignet, deren Sensoren besonders reflexionsempfindlich sind. Eine Spezialvergütung verhindert Geisterbilder und Unschärfen. Ultradünne Fassungen machen die Filter weitwinkeltauglich, dadurch werden Vignettierungen vermieden. UV Filter, die korrekt Ultraviolettsperrfilter heißen, blockieren ultraviolettes Licht, wie es verstärkt an der See bzw. im Gebirge vorzufinden ist.

Der neue Fotodrucker Sony DPP-FP90 beweist sich im Testlabor

Testbericht zum Sony DPP-FP90 Fotodrucker ist online

Heute stellt dkamera.de den nächsten Testbericht online. Diesmal wurde der von uns am 21.03.2007 vorgestellte Fotodrucker DPP-FP90 aus dem Hause Sony getestet. Der Drucker wurde über die PC-USB Verbindung, über Kamera-USB Verbindung (PictBridge) und direkt über den integrierten Speicherkartenleser getestet. Um Ihnen einen praxisnahen Vergleich liefern zu können, haben wir die Druckergebnisse mit denen eines Foto-Druckservices verglichen. Lesen Sie alles weitere im dkamera.de Testbericht zum Sony DPP-FP90, welcher im übrigen bis auf die Displaygröße zum günstigeren Sony DPP-FP70 baugleich ist.

Neues Digiback von Sinar mit 33,2 Megapixel und Live View

Sinar bringt das Digiback eMotion 75 LV

Der schweizer Profiausstatter Sinar erweitert seine Produktpalette um das digitale Rückteil eMotion 75 LV. Das Digiback eMotion 75, das schon länger auf dem Markt ist, wurde um eine Live View (LV) Funktion erweitert. DSLR Fotografen horchen da auf, denn eine direkte Beurteilung des Motivs via Monitor blieb (bis auf wenige Ausnahmen) bislang digitalen Kompaktkameras vorbehalten. Das digitale Rückteil, das sowohl für Fachkameras als auch für Mittelformatkameras geeignet ist, klotzt mit einem 48x36mm großen CCD Sensor und einer Auflösung von 33,2 Megapixel (6.668 x 4.992 Pixel).

Neue Unterwassergehäuse von Olympus

Olympus nimmt drei neue Unterwassergehäuse in sein Sortiment auf

Olympus hat seine Unterwassergehäuse um die Modelle PT-035 (Abbildung oben links), PT-037 (Abbildung oben rechts) und PT-039 (Abbildung unten links) ergänzt. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie eine Auflistung aller verfügbaren Unterwassergehäuse von Olympus. Das PT-035 und das PT-037 ist bereits ab Mitte Mai 2007 erhältlich, das PT-039 wird ab Juni 2007 verfügbar sein. Alle Unterwassergehäuse sind bis zu 40 Meter wasserdicht.

Olympus bietet zusätzlich allen Interessenten der Unterwasserfotografie das PDF Dokument "Die faszinierende Welt der Unterwasserfotografie" kostenlos zum Download an. Dieses 1,75 MB große Dokument bietet Einsteigern der Unterwasserfotografie nützliche Tipps.

Braun Bilderrahmen mit 25,9 cm Diagonale und Fernbedienung

Der DigiFrame 1020 Bilderrahmen bietet 800 x 480 Pixel und 128 MB Speicher


Wer seine Bilder auf eine etwas andere Art und Weise präsentieren möchte, kann dies mit dem neuen Braun DigiFrame 1020 tun. Dieser bietet eine Wiedergabe-Funkion, bei der Zeit und Übergangseffekte selbst gewählt werden können. Er kann auf seinen 0,5 Megapixeln nativer Displayauflösung (800 x 480 Bildpunkten) JPG Bilder bis 12 Megapixel Bildauflösung problemlos darstellen.

Zwei neue kompakte Fotodrucker von Canon

Canon Selphy CP740 und CP750 mit Thermosublimationsverfahren angekündigt

Beide neu angekündigkten Fotodrucker haben größere LC-Farbdisplays als deren Vorgändermodelle, eine symbolgesteuerte Benutzeroberfläche, eine Rot-Augen-Korrekturfunktion, eine optimierte Wiedergabe von Hauttönen und erweiterte Druckfunktionen. In beiden Modellen ist ein USB Kabel integriert, was lästiges Kabelgewirr vermeiden soll. Der Selphy CP750 kann mit optionalem Akku unterwegs betrieben werden, was mit dem CP740 nicht möglich ist. Der SP740 kann nur am Netzstrom betrieben werden. Das "kleinere" Modell, also der Selphy CP740 hat ein 2,0" Display und der Selphy CP750 hat ein 2,4" Display integriert.

Lesestoff für Nikon D40/D40x Fotografen

Zwei neue Bücher zur Nikon D40/D40x erhältlich


Gleich zwei neue Bücher zur Nikon D40/D40x hält der Markt+Technik Verlag für den interessierten Leser bereit. Beide Bücher entstammen der Feder des Fachbuch Autors Michael Gradias.