Firmware Update für DSLR Sony Alpha 700

Sony Alpha 700: Firmware Update Version 3 mit zwei Nachbesserungen

Die im September 2007 vorgestellte digitale Spiegelreflex Kamera Sony Alpha 700 (wir berichteten: Neuvorstellung Sony Alpha 700) erhält das zweite Firmware Update innerhalb kurzer Zeit (wir berichteten: Sony Alpha 700 Firmware Update Version 2).

Bevor das Update eingespielt wird, sollten Sie jedoch prüfen, welche Firmware Version Ihre Sony Alpha 700 derzeit tatsächlich installiert hat. Schalten Sie hierzu die Kamera ein, drücken Sie den Menü-Knopf und anschließend den Display-Knopf, während das Menü angezeigt wird. Sofort können Sie die derzeit installierte Firmware Version in einem kleinen Kästchen auf dem LCD Display der Kamera ablesen. Sollte "Ver.1" oder "Ver.2" angezeigt werden, können Sie die neue Firmware Version 3 herunterladen und installieren. Wenn "Ver.3" angezeigt wird, ist die Kamera bereits auf dem aktuellen Firmware-Stand und benötigt kein Update.

Firmware Update für Canon EOS-1Ds Mark III

Firmware Update Version 1.0.6 ab sofort verfügbar

Dem im August 2007 vorgestellten 21 Megapixel Boliden Canon EOS-1Ds Mark III (wir berichteten) wurde nun seitens Canon ein weiteres Firmware Update zur Seite gestellt.

Die Version 1.0.6 verbessert die Kamerafunktionen in folgenden Punkten:
- zuverlässigerer Datenaustausch bzw. mehr Datensicherheit mit CompactFlash (CF) Speicherkarten bestimmter, nicht genauer genannter Hersteller.
- in manchen Aufnahmesituationen zeigten die Aufnahmen vertikale Linie bzw. wurden die Farben nicht korrekt wiedergegeben. Dies wird mit der neuen Firmware behoben.

Das Firmware Update 1.0.6 wird durch den Canon Kundendienst vorgenommen oder über nachstehenden Link kann jeder Canon EOS-1Ds Mark III Benutzer das kostenlose Update selbst herunterladen und installieren.

Neue Firmware für die kompakte Ricoh Caplio R7 Digitalkamera

Firmware Update v1.26 für die Ricoh Caplio R7 herausgegeben

Die von uns am 28.08.2007 vorgestellte Ricoh Caplio R7 erhält das nächste Firmware Update mit der Versionsnummer v1.26. Laut Ricoh bietet die neue Firmware v1.26 folgende Korrekturen:

- Wenn ein Bild unter Verwendung des digitalen Zooms in dunkler Umgebung aufgenommen wurde, konnte es vorkommen, dass der rote Fokusrahmen bzw. Teile davon auf dem Kameradisplay zurückbleiben konnten. Dies wurde behoben.
- Korrekturen im chinesischen Menü

Das Firmware Update v1.26 hat 1,16 MB (respektive 1,46 MB für MAC Computer).

Firmware Update für FujiFilm FinePix S8000

Neue Firmware Version 1.01 mit Korrekturen

FujiFilm stellt für die FujiFilm FinePix S8000 eine neue Firmware zur Verfügung. Die neue Firmware mit der Version 1.01 korrigiert dabei folgendes:

1) Die Digitalkamera PC Verbindung, wenn eine 4GB Speicherkarte in die Kamera eingesetzt ist, ist nun auch auf PCs mit Windows Vista Betriebssystem möglich
2) Ein Datentransfer vom PC zur Digitalkamera ist nun mit der Software "FinePixViewer" ebenfalls möglich
3) Wenn im High-Speed Serienbildmodus bei ISO Auto fotografiert wird, wurden mit der neuen Firmware folgende Fehler behoben:
- Die Belichtung bei Aufnahmesituationen mit wenig Licht wurde korrigiert (in manchen Fällen kam es hierbei vor, dass Bilder sehr dunkel oder gar schwarz aufgenommen wurden)
- Bei Aufnahmen in der ISO Einstellung 640 wird die fehlende ISO Angabe in den Exif Informationen nun korrekt erfasst (zuvor wurde in den Exif Informationen zum Bild ISO 64 statt ISO 640 abgespeichert)

Firmware Update für Ricoh Caplio 500G Wide

Neue Firmware Version 1.10 steht seit heute zum Download bereit

Ricoh stellt ab sofort das neue Firmware Update 1.10 für die Ricoh Digitalkamera Caplio 500G Wide zur Verfügung. Die 8,1 Megapixel Digitalkamera ist für den Outdoor Einsatz konzipiert und hat ein optisches 3fach Zoomobjektiv mit 28mm Anfangsbrennweite verbaut.

Die neue Firmware 1.10 behebt nur einen selten auftretenden Fehler:
- Die Sortierreihenfolge bei der Wiedergabe von Aufnahmen war in seltenen Fällen nicht korrekt. Dies wurde behoben.

Die neue Firmware kann für Windows (XP, 2000, Me / 98SE / 98) oder MAC Computer (MAC OS X 10.3 oder neuer) heruntergeladen werden.

Ricoh gestaltet die Jahreswende mit zwei Aktionen

Leihtest-Service und Cashback warten auf die Kunden

Mit neuen Kunden-Aktionen möchte Ricoh zur Jahreswende auf sich aufmerksam machen.

Da wäre zum einen der neue Ricoh Digitalkamera Leihservice: hierbei können sich interessierte Anwender gegen eine geringe Leihgebühr die beiden Ricoh Digitalkameras GR Digital II und Caplio GX 100 für Leihfristen zwischen ein und vier Wochen zum Testen ausleihen. Außerdem können wichtige Zubehörsets mit Objektivvorsätzen, Gegenlichtblenden und externen Suchern geliehen werden.

So bietet Ricoh allen Fotografen die Chance, die Ricoh Digitalkameras zu testen um sich anschließend zu einem Kauf oder zur Rücksendung zu entscheiden. Wenn man während dieser Zeit Urlaub hat, darf die ausgeliehene Kamera sogar mit auf die Ferienreise genommen werden.

Neuvorstellung Sigma 18-200mm F3.5-6.3 DC für Nikon D40/D40x

Kompaktes und leichtes Zoomobjektiv ohne Bildstabilisator

Nach dem kürzlich vorgestellten Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC OS HSM (wir berichteten: Sigma 18-200mm F3,5-6,3) folgt nun eine neue Ausführung dieses Objektivs. Diesmal zwar ohne Bildstabilisator, dafür fällt das neue Objektiv aber wesentlich kompakter und leichter aus.

Das Gewicht sank, verglichen zur Ausführung mit Bildstabilisator, von 600g auf 395g und die Abmessungen des Objektivs konnten von 79mm x 97,5mm auf 70mm x 75,6mm verkleinert werden. Die Filtergröße verringerte sich zudem von 72mm auf 62mm. Die optische Konstruktion wurde laut dem Hersteller grundlegend überarbeitet. Für eine ausgewogene Abbildungsleistung sorgen je zwei asphärische und "Special Low Dispersion" (SLD) Elemente.

JOBO präsentiert neues Photo Display

Digitaler Bildrahmen kommt mit 15-Zoll-Bildschirm

Pünktlich zu Weihnachten präsentiert die JOBO AG aus Gummersbach einen digitalen Bilderrahmen mit einem 15 Zoll großen Farbdisplay. Das JOBO Photo Display PDJ151 soll hierbei hochqualitative und kontrastreiche Bilddarstellung auf einer 38,1 cm großen Bildschirmdiagonalen sowie zahlreiche benutzerfreundliche Betrachtungsfunktionen bieten.

Wer seine Bilder auf dem TFT-Display betrachten will, muss lediglich eine Speicherkarte in den entsprechenden Kartenslot des JOBO Photo Displays PDJ151 stecken. Hierbei kommen CF, SD, MMC, MS, MS Pro sowie xD Speicherkarten in Frage. Für eine besonders scharfe und kontrastreiche Darstellung sollen die hohe Auflösung von 1024 x 768 Pixel sowie ein Kontrastverhältnis von 400:1 sorgen. Der interne 1GB große Speicher bietet laut dem Hersteller für bis zu 4.000 Bilder in optimaler Bildschirmauflösung Platz.

dkamera.de mit neuem Serversystem

dkamera.de Serverumzug auf Hochleistungs-Serversystem ist abgeschlossen

Bedingt durch das starke Wachstum von dkamera.de war nun bereits nach weniger als einem Jahr erneut ein Serverumzug notwendig. Der bereits erfolgreich vollzogene Umzug auf das neue Hochverfügbarkeits-Serversystem wird für die rasant wachsende Leserzahl auch in Zukunft genügend Rechenpower bieten.

Rechtzeitig zu Weihnachten eine interessante Buchempfehlung

Ein Gastbeitrag von Adrian Ahlhaus

Gastbeitrag

Zu Weihnachten ist ein regelrechter Hype auf Fotobücher ausgebrochen. Dabei wird dermaßen viel in jenen Büchern über Kameras recycelt, dass sich fast nur noch die Namen der Autoren und Verlage ändern. Jeder Verlag will dabei sein schnelles Geld machen. Das fiel mir deutlich auf, als ich im Sommer hier bei dkamera über Fotobücher schrieb und froh gewesen wäre auch nur eines als empfehlenswert benennen zu können. Jetzt ist mir ein gelungenes, kleines Fotobuch von einer eher unerwarteten Verkaufsschiene in die Hände gefallen: im Zeitschriftenhandel.

Es handelt sich um etwas ganz seltenes in der zeitgenössischen Fotografie, um ein Kompendium. Noch dazu ein kleines und lesenswertes. Seit dem berühmtem „Kompendium der Photographie“ von Edwin Mutter aus den Fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts in drei Bänden hat es kein Kompendium mehr gegeben. Und schon gar keines, dass in handlicher Form für die Jackentasche geeignet gewesen wäre.

Portabler Multimedia Player COWON A3

Der neue portable COWON A3 kommt mit 30GB oder 60GB Festplatte

Der neue COWON A3 ist ein Portable Multimedia Player auf dessen 30GB bzw. 60GB Festplatte viele Filme, Musik und Fotos Platz finden. Das 4-Zoll-TFT-LC-Display (800 x 480 Pixel) im 16:9 Format soll laut Hersteller bis zu 7 Stunden Filmgenuss für unterwegs bieten. Mit dem separat erhältlichen DVB-T Empfänger kann man mit dem Gerät zudem sogar fast überall Fernsehen. Per USB On The Go (OTG) kann man die Digitalkamera direkt anschließen und die Fotos auf den Multimedia Player übertragen. In 5,5 Stunden soll der integrierte Akku komplett aufgeladen sein.

Firmware Update für Panasonic Lumix DMC-L10

Neue Firmware Version 1.1 steht seit heute zum Download bereit

Panasonic stellt ab sofort ein neues Firmware Update für die digitale Spiegelreflex Kamera Panasonic Lumix DMC-L10 zur Verfügung.

Die neue Firmware 1.1 bringt der Lumix DMC-L10 DSLR folgende Korrekturen:
- Verbesserter Autofokus beim Einsatz von Panasonic Objektiven (Modelnummern: L-ES014050, L-RS014150)
- Verbesserte Belichtungsautomatik bei Nachtaufnahmen
- Verbesserter automatischer Weißabgleich
- Die Aufnahmeintervallgeschwindigkeit im Einzelbildmodus wurde beschleunigt
- Die vorder- und rückseitigen Wahlmöglichkeiten wurden für den genauen Weißabgleichsmodus freigeschaltet
- Die Änderung der Lupenposition bei Live View im manuellen Fokus Modus ist nun möglich

Neuvorstellung Mamiya Sekor MF 4,0/120mm D Makro Objektiv

Mamiya stellt neues Makro Objektiv, Adapterringe und IR Filter vor

Traditionshersteller Mamiya, heute Mamiya Digital Imaging genannt, veröffentlicht ein weiteres Objektiv, das sowohl für analoge 6x4,5 Mittelformatkameras als auch für die Digitalkameras Mamiya ZD und Mamiya 645 AFD II (mit ZD Digiback) geeignet ist.

Mit dem Mamiya MF 4,0/120mm D Makro lassen sich Makro Aufnahmen bis zum Abbildungsmaßstab 1:1, ohne Verwendung von Zwischenringen anfertigen. Bedingt durch den 48x36mm großen Sensor der Mamiya ZD und des Mamiya ZD Back beträgt die vergleichbare Kleinbild Brennweite ca. 73mm. Wird das Objektiv an einer analogen 6x4,5 Mamiya Mittelformat Kamera verwendet, ergibt sich eine Brennweite von 139mm.

Buchtipp: Das Praxisbuch HDR-Fotografie

Digitale High-End-Fotografie mit HDRI, RAW und Panoramen

Die "High Dynamic Range" Fotografie, kurz HDR, ist schon seit geraumer Zeit in aller Munde. Zu Recht, denn mit HDR Bildern erreicht man einen Kontrastumfang, von dem man bei "normalen" Bilddateien, die direkt aus der Digitalkamera stammen, nur träumen kann. Doch HDR Aufnahmen auf Knopfdruck sind (noch) nicht möglich.

Jürgen Helds neuestes Buch mit dem Titel "Das Praxisbuch HDR-Fotografie" zeigt von der Aufnahme bis zur Nachbearbeitung Schritt für Schritt, wie man selbst solche Bilder erzeugen kann. Mit Hilfe von zahlreichen Bildbeispielen erläutert der Autor den Workflow von der Motivauswahl bis hin zum fertigen Bild.

Neue Digitalkameras BenQ DC E820 und BenQ DC T800

Neue kompakte BenQ Digitalkameras mit 8,0 Megapixeln ab sofort verfügbar

Die von uns bereits im Juli (BenQ DC E820) und im September (BenQ DC T800) diesen Jahres vorgestellten Digitalkameras sind ab sofort im Handel verfügbar.

Die kompakte BenQ DC E820 Digitalkamera, die dabei das Vorgängermodell, die BenQ DC E720 ablöst, ist eine vollautomatische Einsteigerkamera mit 8 Megapixel effektiver Auflösung. Die Kamera verfügt über einen Gesichtserkennungs-Modus und die Zoomfunktion ist während des Filmens einsatzfähig. Die Digitalkamera hat ein 3fach Pentax Zoomobjektiv verbaut und der 6,0 MB kleine interne Speicher kann durch SD Speicherkarten erweitert werden.

Beim Kauf einer BenQ Digitalkamera 25GB Online Speicherplatz

Kostenlose 25GB Online Speicher von Diino auf nur 4 Monate begrenzt

BenQ und www.diino.com sind eine Kooperation eingegangen, bei der Jeder, der eine BenQ Digitalkamera mit einem Rechnungsdatum ab dem 01.01.2007 erwirbt bzw. erworben hat, einen 25GB großen Onlinespeicher bei Diino erhält. BenQ wirbt damit, dass dieser kostenlose Onlinespeicher normalerweise mit 65,00 Euro zu Buche schlägt. Leider ist der Onlinespeicher jedoch auf nur 4 Monate begrenzt. Wer den Vertrag vor dem Ablauf dieser 4 Monate nicht verlängert, dem wird kurzer Hand die Onlinespeicher-Kapazität auf 2GB reduziert. Was mit den restlichen 23GB Daten des Onlinespeichers nach der Kürzung passiert, wird nicht erwähnt.

Olympus präsentiert exklusives mju 790 SW Winter Kit

Paket kommt mit µ790 SW Digitalkamera, Mütze, Snow-Tube und Neoprentasche

Mit dem Olympus µ790 (mju 790) SW Winter Kit möchte Olympus Wintersportfreunden die perfekte Ausrüstung bieten, mit der es auch möglich ist im Schneetreiben zu fotografieren. Das Olympus µ790 SW Winter Kit beinhaltet neben der stoßfesten, wasserdichten und frostsicheren Digitalkamera Olympus µ790 SW in der Farbe Starry Silver (siehe Bild) eine Neoprentasche, eine modische Rossignol-Mütze und einen lustigen aufblasbaren Snow-Tube.

Der Olympus µ790 SW sollen auch Tage im Schnee bei eiskalten Temperaturen nichts anhaben können. Sie ist stoßfest bis zu einem Fall aus einer Höhe von 1,5 Metern, wasserdicht bis zu einer Tiefe von 3 Metern und frostsicher bis -10°C. Bei der Bestimmung des Bildausschnitts bietet die Olympus µ790 SW einen dreifach optischen Zoom (entspricht 38-114 mm) und einen 7,1-Megapixel CCD Bildsensor. Außerdem erfasst die integrierte Gesichtserkennung automatisch Gesichter als zentrales Motiv und optimiert die Belichtungs- und Fokuseinstellungen. Ferner kann der Benutzer über verschiedene Aufnahmeprogramme verfügen.

Photoshop Plug-In für das Microsoft HD-Photo Bildformat

Final-Version des potentiellen JPEG-Nachfolgers als Photoshop Plug-In verfügbar

Microsoft hat mit dem neuen HD-Photo Format einen neuen Bildformat-Standard geschaffen, der dem JPEG-Format nachfolgen soll. Ziel des neuen HD-Photo Bildformates ist eine bessere Bildqualität bei gleichbleibender oder besserer Kompressionsrate.

Natürlich müssen Bilder zunächst in dem neuen Format erstellt werden, damit sich das Microsoft HD-Photo Format als JPEG Nachfolger etablieren kann. Da kommt das neue Photoshop-Plug-In für das Microsoft HD-Photo Format ins Spiel. Dieses Photoshop-Plug-In ermöglicht die Ausgabe und Verarbeitung von Bildern im HD-Photo Bildformat.

Verbatim mit neuen CF Pro 300x 8GB und SDHC 8GB Karten

Zusätzlich ab Januar 2008 16GB SDHC und ab März 2008 32GB SDHC Karten

Verbatim hat seine CompactFlash (CF) Speicherkarten Produktreihe um die "Pro Serie" erweitert. Die neuen "High Performance" Pro Serie CF Speicherkarten hat Verbatim für den professionellen Fotografen entwickelt. Hierbei erwähnt Verbatim, dass die neuen CF Karten unter Extrembedingungen den täglichen Ansprüchen eines Profifotografen gerecht werden sollen. Mit einer Datendurchsatzgeschwindigkeit von 45MB pro Sekunde (entspricht 300x) sollen in entsprechenden SLR Digitalkameras Bildserien schnell gespeichert werden können. Laut dem Hersteller sollen auf einer 8GB CF Speicherkarte für bis zu 2.000 Fotos in JPEG bei 12 Megapixel Bildauflösung oder für bis zu 200 Aufnahmen im RAW Format ausreichend Speicherkapazität zur Verfügung stehen.

Digitaler 8 Zoll Bilderrahmen Aiptek Monet

MP3 fähiger Bilderrahmen mit 800 x 480 Pixeln und LED Beleuchtung

Aiptek hat den digitalen Bilderrahmen "Monet" mit 8 Zoll Bilddiagonale mit transparentem Acrylglas Rahmen vorgestellt. JPEG Aufnahmen mit bis zu 12 Megapixeln kann der Monet darstellen. Doch damit nicht genug: auch MPEG4 AVI Filme (DivX/XviD) bzw. MPEG1/MPEG2 Videos kann der Bilderrahmen ausgeben. Die Bildanzeige kann mit MP3 Musik untermalt werden. Über SD, MMC, CF oder MS Speicherkarten bzw. den USB Host Anschluss kann der digitale Bilderrahmen Monet die Bild- und Videodaten erhalten.