News zur Sony Alpha 5000

ANZEIGE

Neue Firmware-Updates für verschiedene Kameramodelle

Für zahlreiche Sony Alpha-Modelle, die Sigma dp2 Quattro und die Nikon Coolpix S6600 sowie L28

Für verschiedene Kameramodelle sind vor kurzem neue Firmware-Versionen veröffentlicht worden. Wir fassen diese für Sie hier kompakt zusammen. Sony hat für fast alle aktuellen Kameras seiner Alpha-Serie neue Firmware-Versionen herausgegeben. Dies betrifft die Sony Alpha 7S (Testbericht) , die Sony Alpha 7R (Testbericht) , die Sony Alpha 7 (Testbericht) , die Sony Alpha 6000 (Testbericht) , die Sony Alpha 5100 (Testbericht) und die Sony Alpha 5000 (Testbericht) .

Panasonic GF6, Samsung NX3000 & Alpha 5000 im Duell (Teil 3)

Teil 3 von 3 des Vergleichstests der spiegellosen Systemkameras der Einsteigerklasse

Im zweiten Teil unseres Vergleichstests der Panasonic Lumix DMC-GF6, der Sony Alpha 5000 und der Samsung NX3000 haben wir uns unter anderem die Kitobjektive, das Objektivangebot und die Arbeitsgeschwindigkeit angeschaut. In diesem dritten und letzten Teil stehen das Display, die Videofunktionen und die Erweiterbarkeit auf dem Prüfstand. Zudem ziehen wir ein Fazit.

Panasonic GF6, Samsung NX3000 & Alpha 5000 im Duell (Teil 2)

Teil 2 von 3 des Vergleichstests der spiegellosen Systemkameras der Einsteigerklasse

Im ersten Teil unseres Vergleichstest zwischen der Panasonic Lumix DMC-GF6, der Samsung NX 3000 und der Sony Alpha 5000 haben wir uns die Verarbeitung, die Abmessungen, die Bedienung, die Funktionen und die Bildqualität angeschaut. In diesem zweiten von drei Teilen werfen wir einen Blick auf die Kitobjektive, das Objektivangebot und die Arbeitsgeschwindigkeit.

Panasonic GF6, Samsung NX3000 & Alpha 5000 im Duell (Teil 1)

Teil 1 von 3 des Vergleichstests der spiegellosen Systemkameras der Einsteigerklasse

Die Fotografie mit Digitalkameras mit größeren Bildwandlern ist seit Anfang des Jahrtausends möglich. Damals kosteten diese Modelle jedoch noch mehrere Tausend Euro und waren für Amateurfotografen kaum bezahlbar. Vor allem seit dem der Markt um die spiegellosen Systemkameras erweitert wurde, kennt der Preis jedoch nur eine Richtung: nach unten. Mittlerweile lassen sich selbst neue Modelle zusammen mit einem Kitobjektiv für unter 500 Euro erwerben. Was man von diesen Kameras erwarten kann, welche Ansprüche sie erfüllen und welches Modell das Beste ist, wollen wir in unserem Vergleichstest der Einsteiger-Systemkameras klären.

Sony Alpha 5000 Testbericht

19,8 Megapixel APS-C-Sensor (23,2 x 15,4mm), 3,3 Bilder/Sek., klappbares 3,0"-LCD, 1080p25-Video

Seit der Sony Alpha 7R (Testbericht) und der Sony Alpha 7 (Testbericht) hat sich Sony vom bekannten Namen seiner spiegellosen Systemkameras getrennt. Statt Alpha NEX nennt Sony seine Modelle nur noch Alpha. Auf die frühere Sony Alpha NEX-3N (Testbericht) folgt nun die Sony Alpha 5000 (Datenblatt) . Deren Ausstattung ähnelt der des Vorgängers in vielen Punkten, ein paar Neuerungen gibt es aber doch zu nennen.