dkamera Wochenrückblick KW18

Zwei große Testberichte, neue Stative und eine besondere CFexpress-Karte

Der dkamera.de Wochenrückblick informiert über die Themen, über die wir diese Woche berichtet haben. Im Folgenden finden Sie daher eine Auflistung unserer Artikel der Kalenderwoche 18 vom 02. Mai bis 07. Mai 2022. Dazu gehören unter anderem unser Vergleichstest der Canon EOS R5, Sony Alpha 7R IV und Nikon Z 7II sowie unser Testbericht des Standardzooms Nikkor Z 24-120mm F4 S.

Die Woche begann am Montag, den 02. Mai, mit zwei News-Artikeln. Zum einen informierten wir über den Braun DigiFrame 1361. Dabei handelt es sich um einen digitalen Bilderrahmen mit Multimedia-Fähigkeiten. Auf dem Bilderrahmen lassen sich neben Bildern auch Videos wiedergeben, über die eingebauten Lautsprecher kann man zudem Musik hören. Das Display ist ein 13,3 Zoll messendes IPS-Panel im 16:9-Format mit 1.920 x 1.080 Pixel.

Die Rock Solid-Stative lassen sich mit bis zu 40 kg belasten:

Des Weiteren berichteten wir von den neuen Rock Solid Mark III-Stativen von Rollei. Diese lassen sich wie gewohnt in vier Modellvarianten erwerben und besitzen Beine aus Carbon. Das größte Modell der Serie lässt sich auf bis zu 195cm ausfahren, alle Modelle verfügen als neues Feature über eine integrierte Zwei-Wege-Einkerbung. Belasten lassen sich die Stative mit Gewichten zwischen 18kg und 40kg.

Zu unserem Artikel: Digitaler Bilderrahmen: Braun DigiFrame 1361

Zu unserem Artikel: Neue Stative: Rollei Rock Solid Mark III

Drei Vollformatsensoren sorgen für Bilder mit einer besonders guten Qualität:

Am Dienstag ging der zweite Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS R5, der Sony Alpha 7R IV und der Nikon Z 7II online. Hier nehmen wir dem Objektivangebot unter anderem die Möglichkeiten zur Bildkontrolle, die Serienbildfunktion und den Autofokus unter die Lupe.

Zu unserem Artikel: Vergleich: Canon EOS R5, Sony Alpha 7R IV & Nikon Z 7II (Teil 2)

Am Mittwoch berichteten wir von der X-Driver USB-CFexpress-Karte. Die aktuell über eine Indiegogo-Kampagne angebotene Karte ist sowohl mit einem USB-C-Port als auch einer klassischen CFexpress-Steckverbindung ausgestattet. Als maximale Datenrate werden bis zu 1.700MB/s genannt, erhältlich sind Modelle mit Kapazitäten von 128GB, 256GB und 512GB.

Zu unserem Artikel: Neu: X-Driver USB-CFexpress-Karte

 

Am Donnerstag veröffentlichten wir den dritten und letzten Teil unseres Oberklasse-DSLM-Vergleichstests. Darin gehen wir auf die unterschiedlichen Videofunktionen und Schnittstellen ein. Zudem fassen wir alle unsere Ergebnisse zusammen und ziehen ein Fazit.

Zu unserem Artikel: Vergleich: Canon EOS R5, Sony Alpha 7R IV & Nikon Z 7II (Teil 3)

Des Weiteren ergänzten wir unseren Testbericht des Jackery Explorer 500 um einen Hinweis zu einem am 13. Mai 2022 erfolgenden Produktlaunch im Rahmen des Jackery Day 2022.

Zu unserem Artikel: Vergleich: Jackery Explorer 500: Solargenerator mit Akku im Test (Teil 1)

Das neue Modell der Cobald-Serie erreicht bis zu 300MB/s beim Lesen:

Am Freitag informierten wir über die neue SD-Karte der Cobald-Serie von ProGrade. Diese besitzt eine Kapazität von 512GB und erreicht sehr hohen Datenraten. Beim Schreiben sollen es bis zu 250MB/s sein, beim Lesen bis zu 300MB/s. Videoaufnahmen mit hohen Bitraten garantiert die Video Speed Class 90.

Zu unserem Artikel: ProGrade kündigt eine 512GB große SD-Karte mit 300MB/s an

Mit 24 bis 120mm Brennweite lässt sich das Nikkor Z 24-120mm F4 S sehr flexibel einsetzen:

Am Samstag ging unser Testbericht des Nikkor Z 24-120mm F4 S online. Nikons neuestes Standardzoom deckt alle wichtigen Brennweiten ab und bietet dabei eine kontinuierliche Lichtstärke von F4. Abdichtungen fehlen genauso wenig wie mehrere Bedienelemente.

Zu unserem Artikel: Testbericht des Nikkor Z 24-120mm F4 S

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.